Neu in Salzburg: Auf diese Wirtshäuser freuen wir uns

Das Kultwirtshaus mit neuem Gastgeber: Steinlechner

Mehr als 500 Tage lang blieb das Licht im früheren Kultgastgaus „Steinlechner“ aus. Mit dem neuen Wirt Babak „Bobby“ Ahmadian kehrt am 20. Mai nun wieder Leben in die Gaststube ein. Nachdem in den vergangenen Wochen ordentlich renoviert, geputzt und poliert wurde, sollen neben dem Service vor allem die hochwertigen Gerichte von Küchenchef Manuel Klein überzeugen. Geboten wird klassische österreichischen Wirthausküche – wie man es aus besten Steinlechner-Zeiten kennt. Reservierungen werden online oder unter 0662/633 633 entgegengenommen.

Steinlechner
Aignerstraße 4
5020 Salzburg
www.steinlechner-wirtshaus.com

Wirtshaus in der Innenstadt: Gasthaus Hinterbrühl

Die Betreiber Alex Knoll, Verena Schrofner und Koch Dennis Markov vom Gasthaus Hinterbrühl am Kajetanerplatz haben turbulente Zeiten hinter sich. Nur wenige Monate nach der Eröffnung im Juni 2020 mussten die Drei ihre neu übernommenen Räumlichkeiten wieder schließen und stellten wie die meisten Gastrobetriebe auf Take-away um. Nun können die Gerichte endlich im gemütlichen, urigen Ambiente angeboten werden. Auf der Speisekarte findet man neben österreichischen Klassikern wie Braten und Spanferkelhax‘n auch internationale Besonderheiten wie Burrata oder Flammkuchen mit Trüffel. Lust auf mehr? Hier geht's zur Speisekarte.

Gasthaus Hinterbrühl
Schanzlgasse 12
5020 Salzburg
www.gasthaus-hinterbruehl.at

Gasthaus Hinterbrühl | Credit: Gasthaus Hinterbrühl

Frischer Wind in St. Jakob: Der Schützenwirt

Geplant war die Neueröffnung des Schützenwirtes in St. Jakob am Thurn für Ende 2020, doch der Lockdown machte Robert Rübsam und Andrea Breitenthaler einen ordentlichen Strich durch ihre Rechnung. Umso größer ist die Freude, im wiederbelebten Gasthaus endlich Besucher begrüßen zu dürfen. Der gebürtige Deutsche und die Köstendorferin waren jahrelang in der Sternegastronomie tätig. Gemeinsam wollen sie nun den Schützenwirt in ein modernes Gasthaus verwandeln und einen Ort für Familienfeiern und gemütliche Runden schaffen. Die Vorfreude ist groß – immerhin machten die Take-away-Gerichte zuletzt schon Lust auf mehr. Hier gibt's einen Einblick in die Speisekarte.

Der Schützenwirt
St. Jakob Dorf 96
5412 St. Jakob am Thurn
www.der-schuetzenwirt.at

Schnitzel in der Getreidegasse: Meissl & Schadn

Seit kurzem hat Salzburgs neuer Schnitzel-Hotspot in der Innenstadt eröffnet. Genauer gesagt im ehemaligen „Carpe Diem“ in der Getreidegasse. Neben Schnitzel bieten Florian Weitzer und sein Team auch Klassiker wie Tafelspitz, Salzburger Nockerln und Apfelstrudel an und wollen damit nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische überzeugen.

Meissl & Schadn
Getreidegasse 50
5020 Salzburg
www.meissl&schadn.at

Autor: Sandra Eder, 19.05.2021