Winter-Highlights in Oberösterreich

Möchten Sie beim Christkind in Steyr vorbeischauen? Oder vielleicht die längste Piste erobern? Interessant wäre sicher auch ein Besuch im abenteuerlichen Wasserpark. Oberösterreich lädt zu besonderen Momenten für Sportler, Erholungssucher, Kulturbegeisterte und Genießer.
Autor: Online Promotion, 21.12.2021 um 14:31 Uhr
Promotion

Es ist die größte Flusswelle der Welt! Zehn Meter breit und bis zu eineinhalb Meter hoch sind die Wellen, auf denen man in Ebensee ganzjährig seine Turns perfektionieren und den Surfhunger stillen kann. Die weltweit einzigartige Anlage bietet im Binnenland Österreich Surfvergnügen auf höchstem Niveau.

www.traunsee.at

Hoch zu Ross

Gut 700 Kilometer Reitwege zählt das Pferdereich Mühlviertler Alm. Hier öffnet sich die Stalltür für ein betörendes Sporterlebnis. Wenn der Schnee das Geräusch der Hufe dämpft, die tiefstehende Sonne die Eiskristalle glitzern lässt, werden Mensch und Tier eins mit der Natur.

www.muehlviertel-almfreistadt.at

Junge Frau reitet durch den Schnee | Credit: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr

Die längste Piste

Mit satten elf Kilometern zählt die Talabfahrt im Skigebiet Dachstein Krippenstein zu den längsten Pisten Österreichs. Durchschnaufen und eine gute Kondition heißt es bezwingen.

www.dachstein-salzkammergut.at

Nationalpark

Die pure Naturerfahrung in den winterlichen Bergen des Nationalparks Kalkalpen erleben. Unter der kundigen Anleitung eines Nationalpark Rangers geht es mit Schneeschuhen über schneebedeckte Almen ein unvergessliches Wintererlebnis.

www.kalkalpen.at

Die größte Laterne

Mehr als 500 Christbäume, lebensgroße Krippenfiguren, riesige geschnitzte Engel und natürlich die berühmte Friedenslichtlaterne auf dem See. Auch ohne die Stände der Adventmärkte versteht man es am Wolfgangsee, vorweihnachtliche Stimmung zu zaubern.

www.wolfgangseer-advent.at

Weihnachtszauber auf dem Wolfgangsee | Credit: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach

Banksy kennenlernen

Seine Arbeiten sind Ikonen der Street Art, aber ihn kennt niemand: Banksy. In unregelmäßigen Abständen tauchen Kunstwerke des Briauf Hausmauern, an Zäunen und andernorts im öffentlichen Raum auf. Stets handelt es sich um poetische, präzise wie in ihrer Botschaft geniale gesellschaftspolitische Kommentare. Seit 19. November werden nun mehr als 100 Arbeiten (Drucke, Graffiti, Installationen, Skulpturen) in der Lösehalle der Linzer Tabakfabrik einen bisher einzigartigen Überblick über das Werk Banksys geben.

mystery-banksy.com/linz

Waldluft atmen

Die Heilkräfte des Waldes für das eigene Wohlbefinden mobilisieren. Zum Beispiel in einer der waldreichsten Gegenden Oberösterreichs, im Almtal. Beim Schneeschuhwandern ein Waldbad nehmen, beim Yoga tiefenentspannen. Und in der Waldschule lernen, die Kräfte der Bäume für Körper und Geist nutzbar zu machen.

www.traunsee-almtal.at

Abenteuer Wasserpark

Im Aquapulco dreht sich alles um die Welt der Piraten – mehr noch: um actionreiche Wasserspiele, schwindelerregende Abenteuerpfade, ein 5D-Wasser-Kino, lange Rutschen und eine stürmische Piratenbucht. In diesem außergewöhnlichen Erlebnisbad in Bad Schallerbach wird ein Tag mit Sicherheit zu kurz.

www.piratenwelt.at

Mädchen rutscht im Erlebnisbad eine Rutsche herab | Credit: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach

Christkind in Steyr

In Oberösterreich ist das Christkind immer präsent – im Wallfahrtsort Christkindl bei Steyr. Vor Weihnachten geben Kinder ihre Wünsche im Christkindl-Postamt ab und Briefe aus aller Welt werden mit den begehrten Sonderstempeln versehen.

www.steyr-nationalpark.at