Starwalk Academy trifft mit „Once on this island“ mitten ins Herz

Mit dem Broadway-Erfolgsmusical „Once on this island“ entführen die mehrfach ausgezeichneten Staats- und Europameister des Jugendmusicals ihr Publikum auf eine schwungvolle Gefühlsreise mit Witz und Tiefgang. Zu sehen am 29. und 30. April in der Spinnerei Traun.
Autor: Conny Engl, 05.04.2022 um 09:25 Uhr

Vier Götter, zwei Welten, eine unsterbliche Liebe – zwischen berauschenden Klängen und karibischem Flair ist es das berührende Schicksal zweier Liebenden aus gegensätzlichen Welten, das unter die Haut geht.

Das Musical

Das arme Bauernmädchen Ti Moune verliebt sich unsterblich in den reichen Daniel, der auf der wohlhabenden Seite der Insel hinter hohen Toren lebt. Die Götter, die über die Insel herrschen, schicken sie auf eine schicksalhafte Reise, auf der Ti Moune vielen Widrigkeiten trotzen, und sich gegen die Macht der Vorurteile und des Todes stellen muss.

Mit diesem Musical, das seit Jahrzehnten Menschen auf der ganzen Welt berührt, widmet sich das Starwalk Academy-Ensemble bestehend aus 29 jugendlichen Nachwuchstalenten Themen, die nicht aktueller sein könnten: Menschlichkeit, Wertigkeit, Ausgrenzung, Klassengesellschaft, Träume, Familie und Liebe.

Erstmals in Oberösterreich

Mit „Once on this island“ erzählen die jungen Darsteller der Starwalk Academy eine Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Mit schwungvollen Liedern und einem gelungenen Zusammenspiel von Witz und Tiefgang haben sie schon bei der Premiere im Linzer Ursulinenhof für tosenden Applaus gesorgt. Wer sich dieses Juwel der Musicalwelt nicht entgehen lassen will, kann sich noch Karten im Kultupark Spinnerei Traun sichern. Am 29. und 30. April stehen jeweils ab 19 Uhr Aufführungen am Programm. Wir verlosen 3 x 2 Karten.

Nähere Infos und Tickets unter: www.once-on-this-island.com