Seltene Lehre mit Auszeichnung abgeschlossen

Bei manchen Lehrberufen fragt man sich, ob es sie überhaupt noch gibt. Sie geraten immer mehr in Vergessenheit. So auch der, den Andreas Jungmayr jetzt mit Auszeichnung abgeschlossen hat.
Autor: Conny Engl, 06.07.2022 um 14:17 Uhr

Ja, es gibt ihn noch: den klassischen „Müller“. Heute wird das traditionelle Berufsbild allerdings als Verfahrenstechniker der Getreidewirtschaft bezeichnet.

Eine solche Ausbildung hat Andreas Jungmayr, Lehrling in der Haberfellner Mühle, gerade mit einer Auszeichnung bei seiner Lehrabschlussprüfung absolviert. Er überzeugte nicht nur mit seinem Know-how, sondern auch mit der Leidenschaft zu diesem interessanten Beruf.

Jeder Tag ist anders und neben technischen Abläufen, kann man auch die Liebe zu Naturprodukten täglich leben. – Andreas Jungmayr