Premiere: Kremsmünsterer Pflasterspektakel am 6. August

Am Samstag, 6. August wird das Zentrum von Kremsmünster bei freiem Eintritt zur einzigen großen Bühne: 15 internationale Künstler versetzen das Publikum in Staunen und verschiedene Bands sorgen für ausgelassene Stimmung.
Autor: Conny Engl, 29.07.2022 um 10:00 Uhr

Unter dem Motto „Straßenkunst trifft Lebenslust“ geht am 6. August das 1. Kremsmünsterer Pflasterspektakel über die Bühne. An insgesamt drei Standorten – am Platz vor dem Rathaus, der Salomonwiese und dem Marktplatz vor dem Brunnen – wartet auf Besucher ein spektakuläres Programm.

Buntes Programm

Mehr als ein Dutzend Künstler aus Italien, Frankreich, Deutschland, Österreich sowie Talente aus der Region zeigen was sie können: Von Comedy und Clownerie, Jonglage, Figuren- und Objekttheater über Akrobatik, Seilartistik und einer Feuershow bis hin zu Tanz und Musik ist Unterhaltung pur vorprogrammiert. Ersatztermin bei Schlechtwetter ist der 13. August 2022.

Die Hauptbühne rockt

Zusätzlich zu den drei Showbühnen wird auf der Hauptbühne vor dem Rathaus ab 18: 30 Uhr Pop- und Rockmusik vom Feinsten geboten. Unter anderem werden Sergeant Steel und Andi Gabauer bis in die späten Abendstunden für tolle Stimmung sorgen.

Ein Best Of und Schmankerl

Von 20:45 bis 21:30 Uhr gibt's außerdem ein „Best Of“ der straßenkünstlerischen Darbietungen. Abgerundet wird das 1. Kremsmünsterer Pflasterspektakel mit kulinarischen Highlights von heimischen Gastronomen.

Es ist uns ein großes Anliegen, den Kunstschaffenden eine große Plattform zu bieten und Kunst und Kultur einem breiten Publikum zugänglich zu machen. – Bürgermeister Gerhard Obernberger

Alle Infos unter: www.kremsmuenster-spektakel.at.