Passage Linz gewinnt den Staatspreis Werbung

Das Einkaufscenter Passage Linz holt mit seiner Werbeagentur den wichtigsten Werbepreis Österreichs in die Landeshauptstadt.
Autor: Conny Engl, 23.11.2022 um 13:57 Uhr

Das Linzer Einkaufscenter Passage und die Werbeagentur „ideas4you“ staubten den Staatspreis Werbung in der Publikums-Kategorie „Printwerbung des Jahres 2022“ ab. Ganze 20.000 Stimmen erlangten sie beim nationalen Voting für das Blutspendeplakat „Helfen mit Herz“ gemeinsam mit dem Oberösterreichischen Roten Kreuz.

Wir hatten die wohl am meisten kritische Jury – das Publikum – und konnten diese überzeugen. – Passage Centerleiterin Julia Kretz

Gegen starke Konkurrenz durchgesetzt

Mit im Rennen waren große Marken wie Zalando, McDonalds, Audi, Billa und Ikea. „Umso stolzer sind wir, dass wir hier bei mehr als 40.000 abgegebenen Stimmen in ganz Österreich mit unserer kreativen Idee konnten und den Preis gewinnen konnten.“, freut sich Julia Kretz über den Sieg. Auch Thomas Klepits, Creative Director der Agentur ideas4you ist stolz: „Wir freuen uns für unseren Kunden und für ein Plakat, das für Aufsehen sorgte und die Aktion zu großem Erfolg führte.“

Größter Werbepreis

Der Staatspreis Werbung der Republik Österreich wird vom Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft verliehen und würdigt als größter Werbepreis die herausragendsten, kreativsten und innovativsten Werbeleistungen des Landes. Die Preisübergabe erfolgte durch den Generalsekretär des Bundesministeriums Roland Weinert persönlich bei der großen Gala am 22. November im Palais Wertheim in Wien.