OÖ: Alkolenker mit 120 Schweinen an Bord gestoppt

Polizisten haben am Monatg in den frühen Morgenstunden in Neuhofen an der Krems einen betrunkenen Fahrer eines Lebendtiertransporters aus dem Verkehr gezogen.
Autor: Conny Engl, 23.05.2022 um 11:02 Uhr

Gegen 4:30 Uhr wurde eine Polizeistreife auf einen Lkw aufmerksam, der bei laufendem Motor an der Kremstalstraße neben beziehungsweise teilweise auf der Fahrbahn stand. In unmittelbarer Nähe stießen die Beamten dann auf den Lenker – ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land. Dieser war gerade dabei, sich eine Packung Zigaretten beim Automaten zu kaufen.

Anzeige

Sofort stellten die Polizisten eine deutliche Fahne beim Lkw-Lenker fest. Der Alkotest in den frühen Morgenstunden ergab 0,9 Promille. Für den 53-Jährigen hagelte es eine Anzeige. Der Lebendtiertransport mit rund 120 Schweinen wurde von einem weiteren Lkw-Lenker fortgeführt.