Nachhaltig unterwegs: Mobilitäts-Fest in Linz

Zum vierten Mal lädt die Stadt Linz heuer am Samstag, 18. September von 10 bis 16 Uhr zum Fest der Mobilität und Nachhaltigkeit am Linzer Hauptplatz. Neben einem Kinder-Radparcours, einem kostenlosen Fahrrad-Check und einer Radversteigerung gibt es unter anderem die Möglichkeit, eine Flugdrohne inklusive VR-Simulator der Linz AG kennenzulernen und Lastenräder selbst zu testen. Die Öffentlichen Verkehrsmittel stellen sich an Infoständen vor. Höhepunkt bildet um 11 Uhr wieder eine Radparade durch Linz. Der Eintritt ist frei, aber an die 3G-Regel gebunden.

Als Partner vertreten sind unter anderem die Klimastabstelle und das Umweltmanagement der Stadt Linz, das Klimabündnis OÖ, die Radlobby OÖ, die Linz AG, das Unabhängige Landesfreiwilligenzentrum / Linz zu Fuß, die Seilbahn Leitner AG, ARBÖ, und viele mehr.

Autor: Conny Engl, 13.09.2021