Linz: Hier finden Sie Ihren Christbaum

Im Lockdown müssen wir auf vieles verzichten, aber nicht auf einen Weihnachtsbaum! Die Linzer Christbaummärkte dürfen ab 11. Dezember aufmachen. Bis Heiligabend haben die Händler täglich von 8 bis 18:30 Uhr geöffnet. An insgesamt elf Standorten kann man sich auf Traum-Baum-Suche begeben.
Autor: Conny Engl, 01.12.2021 um 08:34 Uhr

Der Duft von Tannennadeln, ein wunderschön geschmückter Baum, glänzende Augen, in denen sich glitzende Lichterketten und Kerzenschein spiegeln, während man gemeinsam „Oh Tannenbaum“ trällert – was wäre Heiligabend nur ohne einen Christbaum?! Alleine in Linz finden jedes Jahr um Weihnachten rund 30.000 Bäume ein warmes Zuhause. Nordmanntannen sind dabei im Beliebtheitsranking ganz klar vorne.

An insgesamt elf Standorten in Linz kann man sich einen Christbaum für Heiligabend holen. Der meist frequentierteste ist der am Urfahranermarkt Gelände, gefolgt vom Südbahnhofmarkt. Wer ungestört seinen perfekten Baum aussuchen möchte, kann also auf neun andere Märkte ausweichen.

Christbaummärkte in Linz:

  • Urfahranermarkt
  • Volksgarten
  • Lonstorferplatz
  • Südbahnhofmarkt
  • Solarcity am Lunaplatz
  • Glimpfingerstraße
  • Dauphinestraße
  • Bindermichl, Teufelstraße
  • Grünmarkt Urfahr
  • Rädlerweg
  • Neue Heimat, Vogelfängerplatz

Umfrage

Die Christbaum-Umfrage

Schritt №564362

Was steht bei Ihnen heuer an Weihnachten zu Hause: Ein echter, künstlicher oder gar kein Christbaum?