LASK Linz: Trainer Thalhammer ist raus

Sechs sieglose Spiele, drei Niederlagen in Serie und der vorletzte Tabellenplatz - diese durchwachsene Bilanz des LASK Linz hat heute Konsequenzen nach sich gezogen. Der Vorstand hat Trainer Dominik Thalhammer mit sofortiger Wirkung freigestellt. 

Bis zur Winterpause wird Co-Trainer Andreas Wieland die Agenden von Thalhammer übernehmen. Vorerst als Trainer und Sportdirektor in Personalunion. Der LASK sucht jedoch jetzt nach einem neuen Trainer und einem neuen Sportdirektor, denn man will die beiden Funktionen zukünftig wieder trennen.

 

Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 13.09.2021