Hartlauer Fotogalerie am Pöstlingberg in Linz – Finissage vor der Eröffnung

Mit einer „Finissage“ ging die Hartlauer Fotogalerie in die Sommerpause. Aber schon im September startet „Viechereien – Die wunderbare Welt der Tierfotografie“.
Autor: Werner Christl, 06.07.2022 um 10:21 Uhr

Fotogalerie

In der Hartlauer Fotogalerie am Linzer Pöstlingberg ging Anfang Juli eine Finissage über die Bühne. Also eine Feier zum Abschluss der vorangegangenen Ausstellung. Dabei wurde die Foto-Kunstwerke aus der Galerie verkauft. Der Erlös kommt karitativen Vereinen zu Gute. Gastgeber Robert F. Hartlauer war ebenso vor Ort wie Kurator Chris Hinterobermaier. Ab 2. September beginnt schon die nächste Ausstellung. 

Tierisch

Tierisch stark startet die Hartlauer Fotogalerie nach der Sommerpause in die neue Kunst-Saison. Denn die Ausstellung „Viechereien – Die wunderbare Welt der Tierfotografie“, die ab September zu sehen ist, hält für Besucher eine ganze Bandbreite an Gefühlen parat.  Die eindrucksvollen Aufnahmen aus dem Reich der Tiere können nicht nur im Innenraum der Hartlauer Fotogalerie bewundert werden. Auf der großen Terrasse finden sich auch wetterfeste Exponate im Freien. Vor jeder Ausstellung gibt es übrigens einen Wettbewerb, an dem jeder teilnehmen kann. Eine Fachjury wählt daraus die besten Fotos aus, welche dann in der Hartlauer Fotogalerie bestaunt werden können. Zu jeder Ausstellung gibt es auch ein Fotobuch mit allen Kunstwerken, das man sich sofort mit nach Hause nehmen kann.

Foto: ©Peter Christian Mayr/Drehwerk

Nächste Ausstellung:

VIECHEREIEN – Die wunderbare

Welt der Tierfotografie

2.9.2022 – 30.10.2022