HAKA Sommerfest für eine neue Tribüne in Traun

Entspannte Stimmung, regionale Köstlichkeiten, jede Menge Programm und ein guter Zweck - mehr als 300 Gäste folgten der Einladung in das HAKA Center nach Traun.
Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 08.07.2022 um 13:16 Uhr

Endlich wieder entspannt feiern! Nach zweijähriger Pause lud der Trauner Möbelhersteller HAKA KÜCHE zu einem Sommerfest. Mehr als 300 Partner, Kunden, Mitarbeiter:innen und Freunde des Hauses folgten der Einladung: „Wir haben uns im Vorfeld große Mühe gegeben und uns auf alle Eventualitäten vorbereitet – vor allem in Bezug auf das Wetter. Wir wollten auf jeden Fall dieses Fest durchführen und mit unseren Gästen ein paar schöne Stunden verbringen“, sagt HAKA KÜCHE Geschäftsführer Mario Stifter. Regionale Schmankerl, Sommerdrinks und jede Menge Entertainment standen am Programm und sorgten letztendlich für eine perfekte Stimmung und somit für ein gelungenes Fest – auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte.

Foto: ©HAKA Küche GmbH

Unterstützung für eine neue Tribüne

Im Mittelpunkt des Festes stand aber auch eine Charity-Aktion zugunsten des vom Familienunternehmens unterstützten Vereins SV HAKA Traun: „Es fehlt dem Club an einer zeitgemäßen Tribüne. Wir sind einerseits Unterstützer des Vereins und andererseits in der Region tief verwurzelt. Uns ist es wichtig, den Sport und vor allem den Nachwuchs und damit die Gemeinschaft zu fördern. Deswegen haben wir einen Spendenaufruf für unsere Gäste veranstaltet und sämtliche Einnahmen kommen diesem Projekt zugute“, so HAKA KÜCHE Eigentümer Gerhard Hackl. Der Verein selbst brachte sich im Gegenzug übrigens beim HAKA-Sommerfest tatkräftig mit ein. Die Kicker zapften kühles Bier, servierten den Gästen Schmankerl und sorgten für den einen und anderen Schmäh. Wer wollte konnte sich auch im „Gaberln“ mit den Sportlern messen.