Gratis Entsorgung in Linz: Christbaum, pfiat di!

Weihnachten ist vorbei, spätestens Mitte Jänner hat der Christbaum ausgedient. Um diesen loszuwerden, müssen Linzer nicht extra wohinfahren, denn die Linz AG kümmert sich auch heuer wieder an drei Tagen im Jänner um die kostenlose Entsorgung und Weiterverarbeitung der Bäumchen.
Autor: Conny Engl, 06.01.2022 um 09:00 Uhr

Am 10., 17. und 24. Jänner, jeweils ein Montag, drehen die Mitarbeiter der Linz AG extra Runden, um die nackten Weihnachtsbäume einzusammeln. Damit die Abholung reibungslos funktioniert, wird ersucht die Christbäume vollständig abzuschmücken und am Vorabend des Abholtages straßenseitig bereitzustellen – nicht im Müllraum oder an Abstellplätzen für Abfallbehälter.

Rund 30.000 Bäumchen werden jährlich von der Linz AG eingesammelt und zu wertvollem Bio-Kompost verarbeitet, wodurch sie in den Naturkreislauf zurückgeführt werden.

Adventkränze können übrigens normal im Hausmüll entsorgt werden. Kerzen und Deko kann in den Restmüll, das Reisig gehört in die Biotonne.