Erster Starbucks in Oberösterreich eröffnet bald

Nach Wien, Salzburg und kürzlich Tirol, zieht es Starbucks nun auch in die PlusCity bei Linz, wo am Palmenplatz am 22. September 2022 ein neuer Standort entsteht. Damit wird das erste Coffee House in Oberösterreich eröffnet.
Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 26.08.2022 um 11:10 Uhr

Mit der Erweiterung der Starbucks Standorte in Österreich geht das Unternehmen den nächsten logischen Schritt bei der Expansion in Österreich. Als 20. Coffee House bietet Starbucks in Oberösterreich 15 neuen Partner:innen einen Job. Im beliebten Einkaufszentrum können auf 130 m2 Gäste in die Genuss-Welt von Starbucks eintauchen und die Kaffeekreationen und Snacks von Starbucks genießen. Neben to-go bietet der Standort auch 50 Sitzplätze vor Ort.

"Der Wunsch unserer Konsument:innen nach weiteren Standorten in Österreich ist groß. Das merken wir vor allem auf unseren eigenen Social Media Kanälen sehr stark, aber auch das viel besuchte Opening in Innsbruck hat dies bestätigt. Mit der Location in der PlusCity haben wir den idealen Platz gefunden, unsere Gäste zukünftig auch in Oberösterreich begrüßen und ihnen die Starbucks Coffee Experience bieten zu können", so Stefan Hungenberg, General Manager für Starbucks Österreich und Schweiz. Und ergänzt: "Wir haben auch gerade die Recruitment-Phase gestartet und freuen uns, wenn sich potentielle neue Mitarbeiter:innen direkt online bei uns bewerben."

Plus City-Chef Kirchmayr freut sich

"Die PlusCity als Oberösterreichs größtes Shopping Center steht für Shopping, Entertainment und Dining auf höchstem Niveau. Internationale Brands und Labels und 48 Top-Gastronomiebetriebe machen die PlusCity zu einem angesagten Hotspot. Dass wir nun Starbucks als erste Location in Oberösterreich eine Fläche bieten können, zeigt unsere Bedeutung für große internationale Unternehmen. Unsere Gäste und wir fiebern schon gespannt der Eröffnung im Herbst 2022 entgegen", so Ernst Kirchmayr, PlusCity-Eigentümer, zum neuen Standort.
 

Nachhaltig genießen

Den eigenen Tumbler in einem Starbucks Coffee House mit einem handgemachten Getränk auffüllen lassen und pro Getränk einen Rabatt von 0,50 Euro erhalten. Reusable Cups zum Preis ab 2,50 Euro sind im Coffee House sowohl für Heiß- als auch Kaltgetränke erhältlich. Selbstverständlich können hier auch Tumbler und Reusable Cups verwendet werden, die nicht in einem Starbucks Coffee House erworben wurden.

Starbucks® hat sich in Zusammenarbeit mit Conservation International zu einer ethischen Beschaffung von Kaffee verpflichtet. Der Eckpfeiler unseres ethischen Beschaffungsansatzes beim Kaffeekauf sind die Coffee and Farmer Equity (C.A.F.E.) Practices.

Interessent:innen können sich direkt hier über die offenen Jobstellen informieren und bewerben.