Dieb stahl Bankomatkarten und hob tausende Euro ab

Am 17. November hat ein bislang unbekannter Täter die Geldbörse einer Kundin in einem Diskontmarkt in Bad Ischl gestohlen und mit den Bankomatkarten tausende Euro abgehoben. Die Polizei veröffentlicht nun die Bilder und bittet um Hinweise.
Autor: Conny Engl, 29.11.2022 um 11:08 Uhr

Beim Einkaufen in einem Diskontmarkt in Bad Ischl wurde einer Frau am 17. November kurz vor 16 Uhr die Geldbörse aus ihrer Tasche geraubt.

An drei Bankomaten tausende Euro behoben

Der dreiste Dieb ist anschließend nach Bad Goisern gefahren, wo er mit den gestohlenen Bankomatkarten bei zwei Bankomaten Geld abgehoben hat. Danach ist der Täter wieder zurück nach Bad Ischl und hat bei einem weiteren Bankomaten nochmals von einem Konto Geld abgehoben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Hinweise erbeten

Bei den Geldbehebungen wurde der bislang unbekannte Täter von den Überwachungskameras aufgezeichnet. Die Staatsanwaltschaft Wels hat nun die Veröffentlichung der Lichtbilder angeordnet und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Ischl, Tel.: 059133 4103.