Austria Comic Con: Serienstars live und eine Europapremiere

Das Popkultur-Spektakel, auf das Fans ein ganzes Jahr hinfiebern, lockt von 18. bis 19. Juni wieder nach Wels. Neben zahlreichen internationalen Stars dürfen sich Besucher heuer auf einige tolle Premieren freuen.
Autor: Conny Engl, 09.06.2022 um 14:50 Uhr

Die Stars der eigenen Lieblingsserie hautnah erleben ist eines der vielen Dinge, die die Austria Comic Con so besonders macht. Neben „Outlander“-Star Richard Ränkin dürfen sich Serienfans heuer auf Georgia Hirst freuen, die vor allem für ihre Rolle als Torvi in „Vikings“ bekannt ist. Live vor Ort ist außerdem Tom Wlaschiha: Den deutschen Schauspieler, der durch seine Rolle des Jaqen H’ghar in „Game of Thrones“ internationale Berühmtheit erlangte, kennt man auch aus den Serien „Das Boot“ und „Stranger Things“. Unter den Stargästen finden sich noch Nadia Hilker („The 100“, „The Walking Dead“) und Rick Cosnett („Vampire Diaries“, „The Flash“).

Premieren

Besucher von Österreichs größtem Event für Comics, Games und Cosplay dürfen heuer auf eine Europapremiere gespannt sein: eine 200 Quadratmeter große Augmented Reality Games Area wird Gaming so real und intensiv wie nie zuvor erlebbar machen.

Natürlich kommt bei all den Highlights auch der Comic-Bereich nicht zu kurz. Ganz im Gegenteil – Besucher erwartet heuer der größte Comic Stand, der bisher auf einer europäischen Comic Con präsentiert wurde. Und das Beste: für die schnellsten Sammler gibt's ein besonderes Zuckerl, denn die ersten 5.000 Comics werden um 1 Euro pro Stück abgegeben.