Advent in Linz: Christkindlmärkte feiern Comeback!

Zu den bekannten Adventmärkten in Linz gesellt sich heuer ein neuer dazu. Alle Märkte inklusive Öffnungszeiten, Angebote und Programm im Überblick.
Autor: Conny Engl, 10.11.2022 um 16:30 Uhr

Nach coronabedingtem Ausfall in den letzten zwei Jahren laden die zwei großen Linzer Adventmärkte am Hauptplatz und im Volksgarten sowie der kleine Wintermarkt am Pfarrplatz endlich wieder zum stimmungsvollen Bummeln und geselligem Schlürfen und Schlemmen. Und ganz neu heuer: die Diözese Linz lädt erstmals zum besinnlichen Adventmarkt am Domplatz vor der beeindruckenden Kulisse des Mariendoms ein. Winterzauber wartet außerdem im Klosterhof mitten in der Linzer Innenstadt. Wir haben alle Öffnungszeiten und Angebote zusammengefasst.

Christkindlmarkt am Linzer Hauptplatz

Der barocke Kunstmarkt

Öffnungszeiten: 19. November bis 24. Dezember 2022,
täglich von 10 bis 20 Uhr, Gastro bis 21 Uhr.
Am Heiligen Abend sind die Märkte mit einigen Ständen bis ca. 15 Uhr geöffnet.

Der traditionsreiche Markt inmitten der barocken Bürgerhäuser steht vor allem für tolles Kunsthandwerk. Von Christbaumschmuck über Töpfer- und Glaswaren bis hin zu Hauben, Mäntel und Kerzen in allen Variationen findet man sowohl Weihnachtsgeschenke für die Liebsten als auch Deko für die eigenen vier Wände. Die Gastronomen verwöhnen mit Bauernkrapfen, Brawürstel & Co. Für innere Wärme sorgen Punsch und Glühwein. Direkt unter dem großen Christbaum im Zentrum des Christkindlmarkt Linz Hauptplatz befindet sich die Bühne für zahlreiche Live-Acts. Musik gibt's mehrmals pro Woche ab 17 Uhr, sonntags ab 15 Uhr – von Blasmusik über Gospel bis hin zu weihnachtlichen Country-Songs. Alle Veranstaltungen finden Sie hier im Überblick.

Weihnachtsmarkt im Linzer Volksgarten

Der leuchtende Familienmarkt

Öffnungszeiten: 19. November bis 24. Dezember 2022,
täglich von 10 bis 19 Uhr, Gastro bis 21 Uhr.
Am Heiligen Abend sind die Märkte mit einigen Ständen bis ca. 15 Uhr geöffnet.

Lichtermeer, Märchenhütten, Fahrgeschäfte und eine Weihnachtskrippe mit lebensgroßen, handbemalten Figuren, die alle 30 Minuten zum Leben erwacht, – der Weihnachtsmarkt im Linzer Volksgarten sorgt nicht nur bei Kindern für leuchtende Augen. Handwerksvorführungen, Musikgruppen und kulinarische Highlights locken auch die Großen in den Park. Auf der modernen Bühne vor dem Musiktheater geben auch hier mehrmals pro Woche Musiker ihr bestes. Von Jazz über Schlager bis Pop ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zum Veranstaltungskalender geht's hier.

Lichtermeer im Linzer Volksgarten.

Foto: ©Linz Tourismus / Robert Josipovic

Wintermarkt am Pfarrplatz

Der kleine, feine Wintermarkt

Öffnungszeiten: 19. November bis 23. Dezember 2022,
täglich von 11 bis 21 Uhr.

Die Bezeichnung „Wintermarkt“ ist den Betreibern wichtig, da sie sich von religiösen Hintergründen distanzieren. Auf dem kleinen, aber feinen Wintermarkt bieten Bauern, Handwerker und Künstler regionale Waren an. Neben heißen Getränken gibt es eine große kulinarische Vielfalt: von Burritos und Crepes über pikante Muffins, Raclette und Ofen-Kartoffeln bis hin zu Apfelringen u.v.m.. Ein Highlight für Kinder bilden die Schafe, die am Markt in einem Stall mit Freilaufgatter weilen. Details zu den Ausstellern und Angeboten finden Sie hier.

NEU: Advent am Dom

Der besinnliche Adventmarkt

Öffnungszeiten: 25. November bis 23. Dezember 2022,
täglich außer Montag von 11 bis 20 Uhr.

Getreu dem Motto „Raus aus der Hektik des Alltags, rein in die besinnliche Vorweihnachtszeit“ sollen Besucher hier den „stilleren Advent“ erleben können. Neben Marktständen mit regionalem Kunsthandwerk, stehen Handwerksvorführungen, musikalische Angebote und verschiedene Workshops wie gemeinsames Adventkranzbinden am Programm. Ein fahrradbetriebenes Karussell und ein vielfältiges Kinderprogramm lassen bei den Kleinen die Vorfreude auf Weihnachten noch mehr steigen. Das kulinarische Angebot reicht von vegetarisch über orientalisch bis hin zu innviertlerisch. Punsch und Glühwein dürfen natürlich auch hier nicht fehlen. Alle Details zum Programm gibt's hier.

Der Mariendom – nicht nur beeindruckende Kulisse, sondern Mittelpunkt von Advent am Dom.

Foto: ©Mariendom Linz

Winterzauber im Stiegl-Klosterhof

Öffnungszeiten: 17. November 2022 bis 8. Jänner 2023,
Mittwoch bis Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 13 Uhr. Feierabend um 21 Uhr.
Am 24. Dezember ist von 10 bis 14 Uhr geöffnet.
Am 25. und 26. Dezember, Silvester und Neujahr von 13 bis 21 Uhr.

Rund 150 heimische Weihnachtsbäume, 3.000 rot glänzende Kugeln und fünf Kilometer LED-Lichterketten verwandeln den Gastgarten des Klosterhof Linz in ein Winterwonderland. An den Verkaufsständen gibt's Weihnachtsmarkt-Klassiker wie Ofenkartoffel oder Käsespätzle, aber auch Außergewöhnliches wie etwa Chili con Carne vom Wild. Tipp: Unbedingt probieren sollte man die Klosterhof-Bosna mit Blunzn-Bratwürstl, Curry und pikantem Apfel-Zwiebel-Chutney. Musikalisch umrahmt wird der Winterzauber immer freitags und samstags ab 16 Uhr von Vario Brass, einem Blechbläserensemble aus Oberösterreich. Schaurig-wild wird es am 7. Dezember, wenn die Krampusse zu Gast sind.

Weniger Lichterketten, nur mehr LED und keine Heizschwammerl – so will man heuer 20 Prozent Strom einsparen.

Foto: ©Winterzauber Klosterhof/Max Schlögl