Hartl Haus: Schnuppern für angehende Lehrlinge

15 ausgezeichnete Erfolge, sieben Absolventen mit nur „Sehr gut“ im Zeugnis: Die Lehrlinge bei Hartl haben ihre Ausbildung mit Ende ihres letzten Berufsschuljahres trotz erschwerter Corona-Bedingungen mit Top-Ergebnissen abgeschlossen. Schon bald will der Fertighausspezialist die nächste Generation angehender Spezialisten aufnehmen.

Gesucht werden Lehrlinge in den Berufen Tischler und Tischlereitechniker. Ebenfalls eingeladen sind alle, die sich für den Job als Fertigteilhausbauer oder Zimmerer interessieren.

Schnupperwoche ab der achten Schulstufe

Wer die Hartl-Welt eintauchen will, kann eine Woche lang in den Stationsbetrieb mit verschiedenen Ausbildnern hineinschnuppern: entweder über die Schule – oder auch in den Ferien. Anmelden können sich alle ab der achten Schulstufe unter der Telefonnummer 02849/8332-216 oder unter bewerbung@hartlhaus.at

 

Autor: Rudolf Grüner, 03.08.2021