Überraschung: Franz Klammer lässt Interview platzen

Mitten in ein Interview mit "Studio 2" ist Ski-Ass Franz Klammer geplatzt und hat Melissa Naschenweng die Goldene Schallplatte zu Album "LederHosenRock" überreicht. "...dass ich die Gold Auszeichnung dafür bereits nach 4 Wochen erhalten habe und nun die Goldene in meinen Händen halten darf, hätte ich nie im Leben gedacht! Also das hat mich jetzt wirklich total überrascht und ich freue mich riesig", strahlt die Lesachtalerin und ergänzt schnell: "Und dass ich sie erneut bei einer 'Musi' und dann auch noch vom Ski-Kaiser Franz Klammer überreicht bekomme, toppt natürlich alles! Ein Wahnsinn - ich bin so glücklich!"

Auf der Erfolgswelle

Bereits die beiden Vorgängeralben "Kunterbunt" und "Wirbelwind" erreichten Gold-Status in Österreich und mit der Prämierung des aktuellen Albums "LederHosenRock" wollte man nicht zu lange warten. Die zweite Singleauskopplung "Difigiano" erzielt unterdessen auf YouTube weitere Erfolge. Mit fast 2 Millionen Klicks in nur wenigen Wochen kann sich das Video, welches mit einem Augenzwinkern zu verstehen ist, definitiv sehen lassen.

Wenn die Musi spielt

Die Dreharbeiten für ein besonderes "Wenn die Musi spielt Winter Open Air" aus Bad Kleinkirchheim sind abgeschlossen und waren ein voller Erfolg. Die Stars der volkstümlichen Musik und des Schlagers präsentieren morgen, am 23. Jänner, um 20:15 Uhr auf ORF 2 und im MDR gemeinsam mit Arnulf Prasch und Stefanie Hertel ein "Wenn die Musi spielt Winter Special 2021". Die "Musi" spielt diesmal, unter Einhaltung strengster Covid-19-Sicherheitsbestimmungen, bei "Trattlers Einkehr", einem Gebäude ganz im architektonischen Stil von Kärnten. Zahlreiche Künstler präsentieren dort ihre Hits und sind zugleich das Publikum. Dazu gibt es viele Rückblicke mit großen Liedern der Winter-Open-Airs der letzten Jahre. Ein tolles Programm für die TV-Zuseher ist garantiert.

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 22.01.2021