Video zur Kabinenparty: So ausgelassen feierte Red Bull Salzburg

„Kabinenparty, geht scho gemma Voigas…“ Diesen Partyschlager nahm die Mannschaft des FC Red Bull Salzburg gestern wörtlich – und feierte nach dem 1:0-Sieg gegen Sevilla den Aufstieg ins Achtelfinale der Champions League ausgelassen. Die Ränge im Stadion blieben auf Grund des Lockdowns leider leer, dafür ließen die Salzburger Bullen ihre Fans zumindest an der Kabinenparty teilhaben und veröffentlichten das emotionale Jubelvideo auf Instagram. 

Kabinen-DJ jubelte

"Natürlich herrscht Ausnahmezustand, bei uns geht es rund", verriet Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund. Bereits wenige Minuten nach dem Abpfiff postete Fan-Liebling Karim Adeyemi in seiner Instagram-Story ein Video aus den Stadion-Katakomben. (Zu sehen hier auf seiner offiziellen Social Media-Seite.) Im Interview nach dem Match jubelte er in die Kamera: „Ich kann an nichts anderes denken, als mit den Jungs bis Samstag zu feiern." Kabinen-DJ Rasmus Kristensen verriet hingegen: „In der Kabine wird ordentlich gefeiert. Was da gespielt wird? DJ Ötzi ist immer eine gute Idee…“

 

Red Bull Salzburg | Credit: 2021 FC Red Bull Salzburg
Autor: Sandra Eder, 09.12.2021