Ganz schön talentiert: Anna Gasser ganz privat

Olympiasiegerin, Sportlerin des Jahres und seit kurzem Filmstar: Anna Gasser macht nicht nur auf dem Snowboard eine gute Figur.
Autor: Patrick Deutsch, 31.01.2022 um 10:32 Uhr

Die 30-jährige Villacherin ist DIE erfolgreichste Snowboarderin Österreichs. Neben dem Olympiasieg (Pyeongchang 2018), holte Gasser auch vier Goldmedaillen bei den X-Games, einen Weltmeistertitel und fünf Kristallkugeln im Freestyle-Weltcup. 2018 wurde Gasser zu Österreichs Sportlerin des Jahres gewählt.

Filmstar

Gemeinsam mit ihrem Sponsor Red Bull, hat Gasser die letzten beiden Jahre in eine  actiongeladene Doku gepackt. „Anna Gasser – A Spark Within“ zeigt den Werdegang der Kärntnerin vom Snowboard-Spätstarter zum internationalen Superstar.

Private Einblicke

Auch in den sozialen Netzwerken ist die Sportlerin des Jahres gefragter denn je: Auf Instagram darf sich die 27-Jährige über 468.000 Follower freuen – damit ist sie Österreichs erfolgreichste Sportlerin auf Instagram. Soziale Medien gehören für sie zum Sportlerleben dazu: „Gerade für meinen Sport, der in Österreich medial noch nicht die ganz große Aufmerksamkeit bekommt, ist es wichtig, um den Fans zu zeigen, was ich das ganze Jahr über mache“, erklärt Gasser.

Begehrter Werbepartner

Die zahlreichen Erfolge der vergangenen Jahre haben zu lukrativen Werbeverträgen geführt. Gasser wirbt für internationale Top-Marken wie Red Bull, Audi, Technogym, Huawei, blue-tomato.com oder Milka. Zusätzlich ist sie das Werbegesicht von Snowboard-Ausrüster Burton. Damit ist sie eine der Großverdienerinnen der Snowboard-Welt.

Liebesglück

Privat ist die Villacherin mit Snowboard-Kollege Clemens Millauer liiert. Das Paar lebt in Kärnten.