„Der Pokal ist schön, aber Sex auch…“

Mit starken Paraden und einem gehaltenen Elfmeter avancierte Frankfurt-Torhüter Kevin Trapp zum Finalhelden und strahlte mit seinen Teamkollegen um die Wette. Aber fühlt sich der Europapokal-Sieg tatsächlich tausendmal besser als Sex an?
Autor: Sandra Eder, 19.05.2022 um 13:11 Uhr

Das hatte immerhin Frankfurt-Präsident Peter Fischer vor dem Spiel behauptet und seine Spieler so "scharf" auf das Europa League-Endspiel gemacht. Und auch, wenn die Worte scheinbar Wirkung zeigten und die Eintracht am Ende im Elfmeterschießen gewann, wollte ihm Torhüter und Matchwinner Kevin Trapp am Ende nicht ganz zustimmen. Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel meinte der Keeper schmunzelnd: „ Ich weiß nicht, ob ich der Aussage, dass der Pokal schöner als Sex ist, so ganz zustimme. Der Pokal ist schön, aber Sex auch.“

Modelfreundin feierte mit

Spätestens, wenn man weiß, dass Kevin Trapp mit Supermodel Izabel Goulart liiert ist, wundert es einen nicht, dass ihm diese Entscheidung schwer fällt. Seit 2015 sind die beiden offiziell ein Paar, lernten sich einst kennen, als der Deutsche für PSG in Frankreich spielte. Die Hochzeit ist bereits geplant – und als zukünftige Frau Trapp fiebert Goulart natürlich regelmäßig im Stadion mit. Das Foto und Video, auf dem sie ihren Kevin nach Abpfiff des gewonnenen Halbfinales auf dem Feld küsste, ging um die Welt.

Auch nach dem Finalsieg vergaß Kevin Trapp nicht auf seine Herzdame, zeigte ein Herz Richtung Tribüne, auf der ihm seine Verlobte zujubelte. Bis in die Morgenstunden sollen die Frankfurt-Spieler ihren Europa League-Triumphzug in einem Klub gefeiert haben. Ob Kevin Trapp am Ende sein Bett mit Izabel Goulart oder dem Pokal teilte, bleibt sein Geheimnis…