Fernando Alonso und seine Steirerin: Die ersten gemeinsamen Fotos

Im Formel-1-Zirkus wird seit Wochen über eine mögliche Beziehung zwischen dem früheren Weltmeister und der österreichischen Servus-TV-Moderatorin Andrea Schlager spekuliert. Zuletzt wurde Fernando Alonso unter anderem in der steirischen Heimat seiner neuen Freundin gesichtet. Offizielle Bestätigung gab es keine – bis die beiden am Wochenende in Miami erstmals offiziell als Paar auftraten. Hand-in-Hand schlenderten der 40-jährige Spanier und die österreichische Schönheit über das Renngelände, beide mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Und das, obwohl es für Fernando Alonso sportlich alles andere als gut lief: Er fiel als Elfter aus den Punkterängen.

Fernando Alonso und seine Freundin Andrea Schlager. | Credit:  Hasan Bratic / EXPA / picturedesk.com
Fernando Alonso und seine Freundin Andrea Schlager. | Credit: Hasan Bratic / EXPA / picturedesk.com

Liebes-Posting

Andrea Schlager war als Moderatorin für Servus TV vor Ort, drückte gleichzeitig aber natürlich ihrem Herzbuben die Daumen. Vor dem Rennen postete die Knittelfelderin in ihrer Instagram-Story ein lila Herz zum gemeinsamen Bild, schrieb dazu: „It´s Raceday, Vamos!!!“ Spätestens nach diesem öffentlichen Auftritt ist klar: Ihr Interesse am zweifachen Weltmeister ist nicht nur beruflich bedingt…

Autor: Sandra Eder, 09.05.2022