Was wurde aus Tara von „Saturday Night Fever“?

„Der hat mich angspieben“, „Ich weiß schon, dass ich mich anziehe wie eine Hure, aber ich zeig mich halt gerne“, „Ich check alles, besonders die Typen“: Wer vor gut zehn Jahren regelmäßig auf ATV „Saturday Night Fever – So feiert Österreichs Jugend“ geschaut hat, der hat bei diesen Zitaten sofort ein klares Bild vor Augen. Tara Tabitha hat sich damals als Party-Girl mit ihren fragwürdigen Outfits und Aussagen einen Namen gemacht. Danach bekam sie sogar ihre eigene Spinn-Off-Serie „Tara & Moni“. Und was treibt sie heute so?

Totalveränderung

Mittlerweile erkennt man die gebürtige Wienerin kaum wieder: Zahlreiche Schönheitsoperationen haben ihr Aussehen total verändert. Auch diese Entwicklung durfte von ATV im Zuge der Serie „Tara - mit Hirn, Charme und Melonen“ mitverfolgt werden. Mit ihren neu gewonnen Kurven am Körper und im Gesicht erobert sie aktuell als sexy Influencerin die Welt - und das sehr erfolgreich. Mehr als 90.000 User folgen ihrem Profil auf Instagram, auf dem sie regelmäßig tiefe Einblicke in ihr Privatleben gibt. Aktuell lebt sie in London und ist im Reality-Format „Ex on the Beach“ zu sehen. 

So sieht Tara von Saturday Night Fever heute aus.
Autor: Teresa Frank, 08.06.2021