Vorarlberg gewinnt Weekend Poker Night Finale 2015

Wien, 27. 11. 2015
Die vergangenen zwei Monate haben rund 250 Teams aus ganz Österreich um den Einzug in das Finale gekämpft, das dieses Jahr im Casino ­Baden stattfand. Jeweils drei Gewinnerteams der besten Poker-Spieler aus der Weekend-Kunden­familie kämpften im Finale um den Hauptpreis: eine Reise in das Spielerparadies schlechthin – nach Las Vegas. In ­einem nervenzerfetzenden Schlagabtausch holte sich das Siegerteam – das Restaurant Reblaus aus Bregenz – den 1. Platz und gewann die Reise nach Las Vegas. Platz 2 ging an die Firma ZENKER und der dritte Platz an FC Red Bull Salzburg.
Autor: Claudia Weiss, 10.12.2015 um 10:34 Uhr

Foto: ©Paul Wührer