Infineon unterstützt das SOS Kinderdorf Moosburg

Mitarbeiter der Infineon Technologies Austria AG spenden rund 10.100 Euro an das SOS Kinderdorf in Moosburg. Stellvertretend übergab Oliver Heinrich, Finanzvorstand von Infineon Austria, den Spendenscheck an Michael Trebo, Leiter des SOS Kinderdorfs in Moosburg. "Ich freue mich sehr, dass wir mit unserer Spendenaktion dazu beitragen können, Kinder, die unverschuldet in Not geraten sind, auf ihrem Weg in eine selbständige Zukunft zu unterstützen", sagt Oliver Heinrich.
Autor: Nadine Wohlkönig, 04.08.2015 um 11:35 Uhr
Michael Trebo, Leiter SOS Kinderdorf Moosburg, und Oliver Heinrich, Finanzvorstand Infineon Technologies Austria AG, bei der offiziellen Scheckübergabe. 

Foto: ©pix.at