Impfkritik: Nina Proll voll Lob für Lisa Eckhart

Nina Proll ist für ihre impfkritischen Äußerungen bekannt. Jetzt legt auch Kabarettistin Lisa Eckhart nach und bekommt großes Lob von Proll.
Autor: Brigitte Biedermann, 16.11.2021 um 12:30 Uhr

Kürzlich trat die spitzzüngige Kabarettistin Lisa Eckhart im Polit-Kabarett "Nuhr im Ersten" auf. Da ließ sie mit einem satirischen Beitrag über Ungeimpfte aufhorchen. Wie ihre persönliche Meinung aussieht wissen wir natürlich nicht, denn die Kunst ist frei.

"Lebensmüde Hasardeure"

Lisa Eckhart meinte bei ihrem Auftritt: "Ich finde es gut, dass Ungeimpfte nirgends mehr rein dürfen. Jetzt bin ich beim Rauchen draußen nicht mehr alleine", so Eckhart. Und weiter: "Sicher gesellen sich hinaus zu uns bald noch weitere lebensmüde Hasardeure wie Trinker, Workaholics, Fettsüchtige, Extremsportler, Autofahrer, aber auch Radfahrer, die ohne Helm fahren – kurz gesagt: alle, die kein Intensivbett verdienen. Die müssen alle draußen bleiben und winken dem einen, der drinnen alleine mit seiner Maske Lachyoga macht". 

 

Nina Proll I Credit: Instagram

Nina Proll liebt Frau Eckhart dafür

Für diesen Beitrag gab es großes Lob von Nina Proll, die kein gutes Haar an den Corona-Maßnahmen der Regierung lässt und sich auch nicht impfen lässt. Sie teilte den Beitrag auf ihrem Instagram-Profil mit dem Kommentar "Frau Eckhart... Ich liebe sie....". Und auch Nina Prolls Follower dürften eine neue Galionsfigur gefunden haben. So meinte eine Followerin: "Einfach genial, nur den Mund nicht halten." Oder: "Diese Frau ist genial! Aber Du Nina bist phantastisch."