Endlich unter der Haube: Paris Hilton hat geheiratet

Beim vierten Mal hat es nun endlich geklappt und auf die Verlobung folgte tatsächlich eine Hochzeit. Hotelerbin Paris Hilton und Unternehmer Carter Reum haben gestern in Bel Air den Bund fürs Leben geschlossen. Unter dem Motto „Paris in Love“ wurde auf dem Anwesen ihres Großvaters in großem Stil gefeiert. Dort soll die Party auch in den nächsten drei Tagen noch weitergehen. Insider-Quellen berichten außerdem, dass Paris insgesamt zehn verschiedene Kleider tragen will. Bei der Trauung selbst soll die Wahl auf eine Kreation von Oscar de la Renta gefallen sein, wie das Instagram-Posting vermuten lässt.

Hochkarätige Gästeliste

Um ihre Fans auch an der Trauung teilhaben zu lassen, soll das ganze Spektakel auch gefilmt worden sein. Schon die Gästeliste kann sich mit Sicherheit sehen lassen: Sängerin Paula Abdul, Kim Kardashian, Schauspielerin Emma Roberts, Stardesignerin Rachel Zoe und viele weitere Promis waren bei der Hochzeit eingeladen. Als erste Trauzeugin stand Paris ihre Schwester Nicky Hilton Rothschild zur Seite. 

Blondes have more fun

Die Suche nach Mr. Right ist für die 40-Jährige nun endlich abgeschlossen. Die Liste ihrer Verflossenen ist lange. Neben geplatzten Verlobungen mit Jason Shaw, Paris Latsis und Chris Zylka sagt man der weltberühmten Blondine Techtelmechtel mit Limp-Bizkit-Frontmann Fred Durst, Schauspieler Colin Farell, Schlagzeuger der Band Blink 182 Travis Baker, Rapper 50 Cent und Oscar-Gewinner Jared Leto nach. Und auch bei Partys hat es die Hotelerbin ordentlich krachen lassen. Drogen- und Alkoholskandale, Auftritte ohne Höschen oder die Veröffentlichung des Pornos „1 Night in Paris“ schadeten ihrem Ruf jedoch nicht, sondern machten die zum ersten richtigen It-Girl der 2000er Jahre. Diese Tage scheint Paris aber mittlerweile hinter sich gelassen zu haben. Wie auch ihre Kollegin aus dem Reality-Format „The Simple Life“ Nicole Richie, die bereits zweifache Mutter ist, lässt sie es ruhiger angehen und träumt sogar von einer eigenen Familie. Mithilfe von In-Vitro-Fertilisation wollen Paris und ihr frischgebackener Ehemann Carter Eltern werden.

Paris Hilton Nicole Richie
Autor: Teresa Frank, 12.11.2021