Produktfeuerwerk von MG

MG Motor führt drei neue Elektrofahrzeuge ein, wovon zwei bereits ab Ende Oktober in den österreichischen MG Brand Stores erhältlich sein werden: der MG MARVEL R Electric und das MG ZS EV Facelift mit deutlich höherer Reichweite und weiterentwickelter Technologie. Darüber hinaus folgt mit dem MG5 Electric Anfang 2022 der weltweit erste vollelektrische Kombi.

MG ZS EV Facelift

Foto: ©MG

Das Facelift des ZS EV bekommt eine größere Batterie (70 kWh) und schafft jetzt 440 Kilometer Reichweite nach WLTP. Ebenso neu ist eine etwas kleinere 50,3 kWh-Batterie mit 320 Kilometer Reichweite. 

Neben den größeren Batterien, lädt der neue ZS EV auch schneller und ist mit dem Konnektivitätssystem MG iSmart ausgestattet. Der ZS EV ist ab Ende Oktober ab EUR 34.990,- erhältlich.

MG Marvel R

Foto: ©MG

Das Lifestyle-SUV Marvel R ist ebenso ab Oktober erhältlich. Es kommt mit 402 Kilometer Reichweite (Performance-Version mit Allrad: 370 Kilometer). Geladen wird mit bis zu 92 kW. Das Konnektivitätssystem MG iSmart wird auf einem 19,4-Zoll großen Touch-Display in Szene gesetzt.

Preislich beginnt das sportliche SUV bei EUR 43.990,- Ab Ende Oktober steht der Marvel R bei den MG-Händlern.

MG5 Electric

Foto: ©MG

Der MG5 ist laut Aussage des Herstellers weltweit der erste E-Kombi. Er bietet ein Kofferraumvolumen zwischen 479 und 1.400 Liter, bis zu 400 Kilometer Reichweite (61,1 kWh BAtterie) und 156 Pferdestärken. 

Die Markteinführung ist für Anfang 2022 geplant, genaue Preise stehen aktuell noch nicht fest. 

Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 21.10.2021