Die 39 coolsten Autos mit Targa-Dach!

Der Porsche 911 Targa leitete erst die Reihe der Modelle ein, die über Frontscheibe, herausnehmbares Dach, Bügel und Heckscheibe verfügen. Die wichtigsten Farhrzeuge im Überblick.
Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 18.07.2014 um 14:55 Uhr
In 19 Sekunden vollzieht der neue Porsche 911 Targa sein Dachballett. Dabei wird das Dach, was sich über den Sitzen befindet, unter der Heckscheibe verstaut. Billig ist der Spaß nicht, los geht's bei rund 109.000 Euro.