Mooncity-Vienna - Hier landet die Zukunft...

Die Mooncity Vienna in der noblen Mariahilferstraße zeigt schon heute die Mobilität von morgen. Wir werfen eine Blick hinter die Kulissen. Um eine derartige "Ausstellung" überhaupt auf die Beine - oder eben Räder - stellen zu können, bedarf es einiger Vorbereitungen. Da wurden unter anderm Autos mit Kran in die Ausstellungsräume "geflogen". www.mooncity-vienna.at.
Autor: Werner Christl, 12.02.2021 um 10:39 Uhr

Mit der Marke MOON und den beiden MOONCITYs in Wien aber auch in Salzburg bettet Porsche Austria die Themen Nachhaltigkeit und E-Mobilität gekonnt in ein lifestyliges Umfeld und damit den Weg in eine nachhaltige Zukunft.

Weit mehr als ein Autoschauraum, mehr als bloß eine Ladestation. Die Mission von MOON ist es, Elektromobilität Alltag werden zu lassen und in die Breite zu bringen.

Wer schon einmal in einer der beiden MOONCITYS zu Besuch war, bekommt viel Gefühl dafür, wie sehr das Thema Fortbewegung mit dem höchstpersönlichen Lifestyle verschmilzt.  Wer den Treibstoff für sein Fahrzeug sozusagen selbst erzeugt, bestimmt die Reichweite seines alltäglichen Schaffens ganz von selbst. Derlei veranschaulicht die Erlebniswelt der MOONCITYs spielerisch. Ein publikumswirksames „Edutainment für alle“ wo Aufklärungsarbeit für komplexe Mobilitätsthemen geleistet wird und die „Stadt der Zukunft“ plastisch simuliert wird: Von Carsharing bis Aufladestraßen für E-Autos -  ist alles dabei. Aber auch abseits des zentralen Themas Automobil bringt etwa die MOONCITY Vienna interessante Accessoires aus dem Volkswagen Konzern und eine komplett neue, nachhaltig erzeugte Produktlinie von MOON POWER Streetwear sowie Elektro-Gadgets in den Freizeit- und Lifestyle Bereich. Beide Locations bieten übrigens auch Platz für Kommunikation und sind für Seminare oder Experten-Talks unter Einhaltung aktueller Maßnahmen buchbar. www.mooncity-vienna.at

Foto: ©porsche austria