Freie Fahrt für die coolsten Camping-Oldies!

Retro-Design allein ist manchen Herstellern nicht genug. Sie holen ihre alten Karossen und Mobile aus dem Stall und schicken sie wieder auf eine lange Reise. Die Fans freut's ...
Autor: Weekend Online, 02.09.2014 um 10:33 Uhr
Noch heute sind kompakte Reisemobile auf dem Caravan Salon vertreten, aber schon damals waren kompakte und integrierte Camper beliebt. Bereits seit den 1960er-Jahren wurden die als Lastentiere konzipierten Großraumvans verschiedenster Hersteller zu Wohnmobilen umgebaut. Während der Hanomag-Henschel F20 in der Mitte vom Bild noch eine aufwendige Sonderanfertigung war, wurde der reisefertige VW T3 (links) in Zusammenarbeit mit namhaften Camping-Ausrüstern entwickelt und in hohen Stückzahlen gebaut.