Caravan Salon Austria in Wels 2021 - Messerundgang

Für das Vanlife (Camper/Kastenwagen) gab es bei der Messe eine eigene Halle. Das zeigt deutlich, dass diese Art der Wohnmobile im Trend liegen. Auffällig: fast alle ausgestellten Camper hatten den Fiat Ducato als Basisfahrzeug. Zum einen, weil die Italiener seit Jahren Marktführer in diesem Segment sind. Zum anderen ist der Ducato nicht der teuerste und mit seinen Maßen sehr gut für den Ausbau als Camper geeignet. Zu sehen waren diese vorwiegend in Längen von 6 bis 6,4 Metern. Unter den Besuchern waren übrigens laut dem Veranstalter (Messe Wels) viele Einsteiger und Familien. Auch die Statistik belegt, dass Canpingboom da ist. 2021 wurden bereits 3.125 Wohnmobile neu zugelassen – was einer Steigerung von rund 91 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres entspricht. Bei den Wohnanhängern gab es 918 Neuzulassungen – und damit knapp 19 Prozent mehr als im Vorjahr (Jänner bis Juli 2021, Quelle: Statistik Austria).

Foto: ©Werner Christl

Autor: Werner Christl, 26.10.2021