Betten Reiter - Das neue Linzer Wahrzeichen

Für Betten Reiter hat der Slogan „In Linz beginnt‘s“ eine ganz besondere Bedeutung. Vor fast 70 Jahren wurde in Linz die erste „Betten Reiter“-Filiale eröffnet. Zuletzt war Betten Reiter in Linz am Standort Landstraße 113 vertreten. Auch heute, mit 18 Filialen in ganz Österreich, hat Linz immer noch einen besonderen Stellenwert für den oberösterreichischen Heimtextilien-Experten. „In der Stadt der Firmengründung bietet Betten Reiter nun mit dem neuen Flagship-Store am Graben ein Einkaufserlebnis der besonderen Art. „Mit der neuen Filiale möchten wir uns bei unseren Linzer Kunden auch für die jahrzehntelange Treue bedanken“, erklärt Geschäftsführer Peter Hildebrand. Wohlfühloase. Seit Beginn an glaubt man bei Betten Reiter an eine ausgewogene Standortverteilung zwischen Innenstadt und Peripherie-Lagen. Mit einer Verkaufsfläche von 1.330 m2 auf zwei Etagen punktet der neue Flag- ship-Store mit einer optimierten Warenpräsentation, einer topmodernen Matratzen-Abteilung mit Geruchs- inszenierung sowie mit dem durchdachten Einsatz von akustischen Elementen. So wird eine ansprechende Wohlfühloase für Kunden geschaffen.

Innenstadtjuwel. Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger zeigte sich bei der feierlichen Eröffnung im Beisein zahlreicher Festgäste sichtlich erfreut: „Ich bedanke mich für diese Investition, sodass sich der neue Standort nun in einem architektonisch äußerst modernen Gebäude befindet und damit einen wesentlichen Beitrag zur Attraktivierung der Innenstadt leistet. Mit der Neueröffnung der Filiale im Herzen von Linz stärkt das Traditionsunternehmen Betten Reiter den Linzer Wirtschaftsstandort und sichert damit Arbeitsplät- ze. Für die zahlreichen Kunden verbessert sich die Qualität des Einkaufens stark.“ Neben der Neueröffnung in Linz plant Betten Reiter für das laufende Geschäftsjahr 2021/22 weitere Investitionen in Österreich. Nach Linz folgt das Re-Opening der bestehenden Filiale in Klagenfurt nach einem Generalumbau im Oktober. Auch die Kapazität des Logistik Centers in Wiener Neudorf wurde erhöht und die Filiale in Villach wird ebenso in diesem Geschäftsjahr erneuert.

Linzer Flagship-Store von Betten Reiter

Visionär. Kompetente, freundliche Beratung und eine vielfältige Auswahl bei sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis sind seit Beginn die Kernkompetenzen des oberösterreichischen Familienunternehmens. Bei digitalen Lösungen ist Betten Reiter seit Jahren in der Branche der „Vorreiter“. So implementiert der Heimtextilien-Spezialist im neuen Flagship- Store ein umfassendes Cross-Channel- Management, das den stationären Handel mit dem Online-Handel verbindet. „Besonders für die jüngeren Generationen wird es immer wichtiger, das Shop-Angebot auch online abzubilden. Ich bin überzeugt, dass es in der Zukunft eine Mischung geben muss, denn der stationäre Handel und der Onlinehan- del ergänzen sich und stehen nicht wie oft dargestellt in Konkurrenz“, meint Hildebrand. So finden Kunden in der Matratzen- und Kinderabteilung aufgestellte Tablets, auf denen sämtliche Produktinformationen abgerufen werden können und auch auf der Website nachzulesen sind. Betten Reiter engagiert sich bereits seit Jahren für einen bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen und hat bereits eine Vielzahl an Nachhaltigkeitsprojekten umgesetzt. Die hauseigene Manufaktur in Leonding erzeugt seit 15 Jahren mit Fairtrade zertifizierte Produkte und der gesamte Stromverbrauch wird mit Ökostrom gedeckt.

4 Fragen an...

Herr Hildebrand, was hat Sie dazu bewogen, hier im Zentrum Ihren neuen Standort zu errichten? Der Kunde erwartet im stationären Handel neben Top-Beratung auch ein optimales Einkaufserlebnis. Wir sehen großes Potenzial in der Linzer Innenstadt und möchten diese durch die Neueröffnung gezielt fördern. Aus meiner Sicht ist der Taubenmarkt das Herz und einer der wichtigsten Knotenpunkte der Innenstadt. Beste Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz mit allen Straßenbahnlinien und Bus, kombiniert mit umfangreichen Parkmöglichkeiten, machen ihn zur optimalen Lage für unsere Filiale! Zu dem Parkangebot in der Umgebung stehen unseren Kunden in der zugehörigen Garage Kundenparkplätze sowie zwei E-Ladestationen während des Einkaufs zur Verfügung.

Sie haben in einer äußerst unsicheren Zeit ein großes Bauvorhaben mutig umgesetzt. Wie ist Ihnen das so erfolgreich gelungen? Wir sind sehr stolz, dass wir trotz Pandemie und Lieferengpässen den Bau und die Eröffnung des neuen Standortes zeitgerecht umsetzen und das Timing einhalten konnten. Hier haben sich unsere guten Geschäftsbeziehungen zu unseren oberösterreichischen Partnern bezahlt gemacht, denen an dieser Stelle unser Dank für die hervorragende Zusammenarbeit gebührt.

Betten Reiter hat sich seit jeher des Themas „Schlaf“ angenommen und in Linz mit einem modernen Schlafstudio einen einzigartigen Service für seine Kunden entwickelt. Was braucht es für einen gesunden und erholsamen Schlaf? Eine falsche Matratze kann die Qualität des Schlafes erheblich reduzieren und zu Rückenschmerzen und Verspan- nungen führen oder diese verstär- ken. Auch wird die Bedeutung des richtigen Lattenrostes von vielen unterschätzt! Ein Paket aus möglichst individuell auf den Körper abgestimmter Matratze und passendem Lattenrost kann ganz wesentlich zu erholsamem Schlaf beitragen.

Mit welcher Methode wird die richtige Matratze bestimmt? Ermittelt wird die optimale Matratze mittels modernster Messmethoden vom qualifizierten und medizinisch geschulten „Betten Reiter“- Personal, das zusätzlich noch über eine Zertifizierung vom Verein „Aktion Gesunder Rücken“ (AGR) e. V. als „profes- sioneller Schlafberater“ verfügt

Autor: Friederike Ploechl, 21.09.2021