Die beliebtesten Reiseziele der Welt 2022

Das US-amerikanische Portal Tripadvisor hat anhand von Millionen Bewertungen die weltweit beliebtesten Reiseziele mit dem Travellers‘ Choice Award ausgezeichnet. Eruiert wurden außerdem Ausflüge, die bei Urlaubern besonders gut ankommen.
Autor: Simone Reitmeier, 08.07.2022 um 06:00 Uhr

10. Hurghada, Ägypten

Vor der Küste Hurghadas finden sich ideale Bedingungen zum Windsrufen sowie faszinierende Tauch- und Schnorchelreviere. Das große Feriengebiet am Roten Meer eignet sich mit schönen Stränden und türkisfarbenem Wasser überdies ideal für einen Badeurlaub.

Besonders empfehlenswert:

  • Dolphine House und Bananenboot fahren in Hurghada
  • „El Gouna Sunset Safari Tour“ mit dem Quad Bike durch den Dry Canyon und Sanddünen
  • Ausflug mit den Sindbad-U-Booten
Hurgada | Credit: iStock.com/ lucky-photographer

9. Paris, Frankreich

Eiffelturm, Notre Dame und Arc de Triomphe besichtigen, ein Pain au Chocolat im Straßencafé genießen und durch Montmartre und entlang der Seine schlendern – Paris hat so viel zu bieten und sollte auf jeder Reise-Bucketlist stehen.

Besonders empfehlenswert:

  • Louvre-Museums-Tour mit privater Führung und ohne Wartezeiten
  • Segway-Tour
  • Essens- und Weintour in Montmartre
Paris | Credit: iStock.com/saiko3p

8. Istanbul, Türkei

Die türkische Hauptstadt ist von vielen Kulturen und Gegensätzen geprägt. Das kulturelle Angebot im Stadtteil Sultanahmet ist riesig: von der Hagia Sophie und Blauen Moschee über den Topkapi Palast bis hin zur Cisterna Basilica. Trendige Cafés findet man im Viertel Kadıköy, Shopping-Möglichkeiten in Nişantaşı.

Besonders empfehlenswert:

  • „Das Beste von Istanbul: 1-, 2-, oder 3-tägige private Führung“
  • Geschmack von zwei Kontinenten- Food Tour
  • Bosporus-Bootstour bei Sonnenuntergang auf einer Luxus-Yacht
Istanbul | Credit: iStock.com/Igor Zhuravlov

7. Cabo San Lucas, Mexiko

Abwechslungsreiche Strandabschnitte für Surfer oder Badeurlauber prägen das Bild von Cabo San Lucas, ein beliebtes Reiseziel von Frühlingsurlaubern und Promis. Kinder kommen beim Schwimmen mit Delfinen oder bei einem Kamelritt durch das Desert Park-Naturreservat auf ihre Kosten.

Besonders empfehlenswert:

  • Los Cabos: Wandern im Fox Canyon
  • Cabo San Lucas Private 38-m-Segeltour mit Schnorcheln
  • Cabo San Lucas - 4x4 ATV-Tour mit Strand und Wüste
Mexico | Credit: iStock.com/Cyprus Niko

6. Rom, Italien

Trevi-Brunnen, Kolosseum, Pantheon & Co – Rom ist ein riesiges Freilichtmuseum mit überwältigenden historischen Stätten, quirligen Plätzen und gut besuchten Märkten. Für eine Shoppingtour eignet sich der Campo de’Fiori oder die Via Veneto.

Besonders empfehlenswert:

  • Rom entdecken, mit Vespa-Seitenwagen und Cappuccino
  • Halbprivate Tour durch die Kellerräume des Kolosseums und das antike Rom, mit maximal sechs Personen
  • Tour mit römischen Speisen in Trastevere
Rom | Credit: iStock.com/ventdusud

5. Kreta, Griechenland

Strahlend blaues Meer, Sand- und Kiesstrände sowie historische Ausgrabungsstätten – wem das zusagt, der ist auf der Insel Kreta genau richtig.

Besonders empfehlenswert:

  • Allrad-Buggy-Abenteuer in Kreta
  • SUP- und Schnorchel-Tour Blaue Lagune - Loutraki Bay
  • Sightseeing-Tour in kleinen Gruppen: Zeus-Höhle-Traditionelle-Dörfer-Alte Windmühlen-Olivenölfabrik

 

Kreta | Credit: iStock.com/Freeartist

4. Bali, Indonesien

Das Tropenparadies punktet mit weißen Sandstränden, üppiger Dschungelvegetation, Surf-Hotspots, exotischem Essen und hippen Hotels. Ubud gilt als Kunsthauptstadt und ist der perfekte Ort, um das Landesinnere zu erkunden oder beim Yogaunterricht Körper und Geist zu erfrischen.

Besonders empfehlenswert:

  • Private Besichtigungstour: Ubud und Wasserfall
  • Instagram-Tour auf Bali: Die schönsten Orte
  • Private Tour: Tanah Lot – Grünes Land von Jatiluwih – Ulundanu-Tempel
Bali | Credit: iStock.com/kefkenadasi

3. Cancún, Mexiko

Im Sonnenparadies Cancún auf der Halbinsel Yucatán erwarten Sie wunderschöne Palmenstrände, Schnorchel- und Tauch-Areale, karibisches Flair und faszinierende Natur. Sehenswert sind die bedeutenden Maya-Ruinen. Rund um Spring Break (Februar bis April) verwandeln Amerikaner und Kanadier Cancún in eine Partystadt.

Besonders empfehlenswert:

  • Private Sonnenaufgangstour: „Chichen Itza Sunrise“ und „Cenote Ik Kil“ aus Cancun
  • Private „Isla Mujeres Katamaran Tour“ mit offener Bar von Cancun
  • 3 in 1 Entdeckungskombitour: Tulum Ruinen, Schnorcheln am Riffe und Höhlen (Cenoten)
Cancun Mexico | Credit: iStock.com/Erich Sacco

2. London, England

Vom hippen Shoreditch-Viertel über das punkige Camden bis zur schicken Portobello Road – London hat für jedem Geschmack etwas zu bieten.

Besonders empfehlenswert:

  • Kulinarische Tour durch den Osten von London
  • „Rock Cab Tours“ präsentiert: “The Music Legends Private Taxi Tour” durch London
  • Klassische Fahrradtour im Zentrum von London
London | Credit: iStock.com/SHansche

1. Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Neben Luxushotels, erstklassigen Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten begeistert die Metropole mit ihren Wolkenkratzern– darunter der Burj Khalifa, mit 828 Metern das höchste Gebäude der Welt. Zu den schönsten Stränden zählen Sunset Beach, JBR-Strand und der Al Mamzar Beach Park.

Besonders empfehlenswert:

  • Hohe rote Dünen mit Kamelritt, Sandboarding, Falcon und VIP-BBQ-Abendessen
  • Jet-Ski-Tour in Dubai: Burj Al Arab, Dubai Marina, Atlantis, Palm und Burj Khalifa
  • Dubai Sea Escape: Schwimmen, Bräunen
Dubai | Credit: iStock.com/DedMityay

Die Plätze 11 bis 25

11. Barcelona, Spanien

12. Marrakesch, Marokko

13. Teneriffa, Kanarische Inseln/Spanien

14. Korsika, Frankreich

15. Neu-Dehli, Indien

16. Singapur, Singapur

17. Edinburgh, Schottland

18. Florenz, Italien

19. Jaipur, Indien

20. Cusco, Peru

21. Bangkok, Thailand

22. Doha, Katar

23. Phuket, Thailand

24. Rio de Janeiro, Brasilien

25. Las Vegas, Nevada/USA