Romantische Bücher, die man gelesen haben muss

Was besondere Liebesgeschichten ausmacht? Dass sie tiefgründige Botschaften beinhalten und den Leser weiter an die Liebe glauben lassen. Die folgenden romantischen Romane lösen dieses Versprechen auf wunderbare Weise ein.

1. "When We Dream" von Anne Pätzold

Im Mittelpunkt der mehrbändigen Reihe steht Ella, die seit dem Tod ihrer Eltern mit ihren Schwestern in Chicago zusammenlebt. Am liebsten taucht die 19-Jährige mit ihren Büchern und Zeichenblöcken in ihre eigene Welt ab. Eines Abends lernt sie Jae-Yong kennen. Was sie nicht weiß, ist, dass er Mitglied der bekanntesten koreanischen Popband weltweit ist. Zwischen ihnen beiden besteht eine tiefe Verbindung. Die Welten, aus denen sie stammen, könnten jedoch unterschiedlicher nicht sein. Eine berührende literarische Reise durch Chicago und die Welt Koreas, die in den Folgebänden "When We Fall", "When We Hope" und der Kurzgeschichte "When We Begin" ihre Fortsetzung finden.

Erschienen bei LYX

2. "Between Your Words" von Emma Scott

Thea wird wegen ihrer Amnesie in einem Pflegeheim betreut. Ihr Schicksal: Nach einer Zeitspanne von nur fünf Minuten wird ihr Kurzzeitgedächtnis wieder gelöscht. Ihre Tage bringt sie damit zu, Bilder zu zeichnen. Keiner schenkt Theas seltsam anmutenden Wortketten, die sie festhält, Beachtung. Bis der Pfleger Jim Whelan in ihr Leben tritt. In ihren Bildern und Worten erkennt er ihren Hilfeschrei. Die magische Verbindung zwischen ihnen kann sich niemand erklären. Die einzige Chance, ihre Liebe zu leben, ist eine neue, riskante Behandlungsmethode. Wird Thea den Versuch wagen?

Erschienen bei LYX

Buch mit aufgeschlagenen Seiten, die zu einem Herzen geformt sind | Credit: iStock.com/Pirotehnik

3. "Fly And Forget" von Nena Tramountani

Für die Journalismus-Studentin Liv könnte es gerade nicht schlechter laufen. Ihre Beziehung ist am Ende, und sie hat keine Bleibe. Bis sie Mathilda begegnet, die sie mit offenen Armen in ihre Wohngemeinschaft aufnimmt. Die beiden werden enge Freundinnen, gleichzeitig erwacht ihre alte Liebe zu dem grimmigen Mitbewohner Noah, der mittlerweile ein Aufreißer und Herzensbrecher ist. Liv weiß sich auf ihre Art zu rächen und verwendet ihn als Studienobjekt für ihren Artikel. Dabei fällt es ihr zunehmend schwerer, professionelle Distanz zu wahren. Wer daran Freude findet, erfährt in den Folgebänden "Try And Trust" und "Play And Pretend" die Geschichten von Livs Mitbewohnerinnen.

Erschienen bei Penguin Verlag

4. "Jedes Jahr im Juni" von Lia Louis

Seine große Liebe per Luftballon finden? Emmie ist davon überzeugt, seit sie einen roten Luftballon steigen ließ und Lucas ihr antwortete. Jedes Jahr trifft sie ihren Seelenverwandten immer am selben Ort. Lucas hat bei jedem Treffen ein besonderes Geschenk für sie parat. Dieses Jahr beschließt Emmie, ihren Mut zusammenzunehmen und ihm ihre Liebe gestehen. Doch alles kommt anders. Denn auch Lucas offenbart ihr eine Neuigkeit, die ihr den Boden unter den Füßen wegzieht.

Erschienen bei Penguin Verlag

5. "Dein Leuchten" von Jay Asher

Sierras Familie fährt jedes Jahr zu Weihnachten nach Kalifornien, um Weihnachtsbäume zu verkaufen. Dabei verliebt sich Sierra in Caleb, der Weihnachtsbäume verschenkt. Alle warnen sie vor dem Jungen, der eigentlich so nett aussieht. Sie will nicht glauben, dass dieser seine Schwester körperlich attackiert haben soll. Unterteilt ist der Roman in 24 Kapitel, die wie ein Adventskalender Tag für Tag in der Weihnachtszeit gelesen werden können. Jay Asher, der Verfasser von "Tote Mädchen lügen nicht", versteht sich eben auch auf Romantik, wie diese Geschichte eindrucksvoll beweist.

Erschienen bei cbt

Aufgeschlagenes Buch mit einer Rose darin | Credit: iStock.com/Mybona

6. "Cinder und Ella" von Kelly Oram

Ella wurde nach einem Autounfall mehrfach operiert. Nach einer Reha steht sie wieder einigermaßen auf eigenen Beinen. Ihr Schock ist groß, als sie erfährt, dass sie zu ihrem Vater und dessen neuer Familie ziehen muss, die sie kaum kennt. Um auf andere Gedanken zu kommen, lässt Ella ihre Chatfreundschaft mit Cinder wieder aufleben. Die beiden haben sich noch nie getroffen, wissen nicht, wie der andere aussieht, fühlen sich aber dennoch stark zueinander hingezogen. So kann sie auch nicht wissen, dass er einer der angesagtesten Schauspieler Hollywoods ist. Ob es ein filmreifes Liebesglück für die beiden geben wird? Dazu empfiehlt es sich, auch den Folgeband "Cinder und Elly: Happy End - und dann?" zu lesen.

Erschienen bei ONE

7. "Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover

Layken hat ihre Eltern mit einem Schlag durch einen Unfall verloren. Mit ihrem kleinen Bruder schlägt sie sich allein im US-Bundesstaat Michigan durch. Gleich am ersten Tag in ihrem neuen Wohnort verliebt sie sich Hals über Kopf in Will. Drei Tage lange ist ihr Leben wieder bunt und voller Gefühle. Doch dann schlägt es erneut mit voller Härte zu. Das packende Liebesdrama um Layken wird in den weiteren Bänden "Weil ich Will liebe" und "Weil wir uns lieben" fortgesetzt.

Erschienen bei dtv

8. "Berühre Mich. Nicht." von Laura Kneidl

Ohne Hab und Gut zieht Sage nach Nevada, überzeugt, dass sie nie mehr lieben kann, aber entschlossen, ihr Leben in die Hand zu nehmen. Überschattet wird ihr Neustart von permanenter Angst. Vor allem, als sie ihren neuen Job in der Bibliothek antritt und auf Luca trifft. Seine Tätowierungen und seine dunklen Augen schüchtern sie ein. Doch hinter seiner Fassade verbirgt auch er tiefe Wunden. Ob es den beiden gelingt, einander zu heilen? Das Rätsel wird im zweiten Band "Verliere Mich. Nicht." gelöst.

Erschienen bei LYX

Altes gebundenes Buch mit einem goldenen Ring zwischen den Seiten | Credit: iStock.com/brebca

9. "Begin Again" von Mona Kasten

Allie Harpers größter Wunsch ist es, mit ihrem Studium an der Woodshill Academy neu anzufangen. Mangels Alternativen teilt sie sich eine Wohngemeinschaft mit Kaden White. Bei ihrem Einzug stellt der gutaussehende Bad Boy eine Menge strikter Regeln auf. Die ihm am wichtigste: Wir fangen nie etwas miteinander an! Doch schnell merken beiden, dass Regeln nichtig werden, wenn die Liebe stärker ist. Auch Allies studentisches Umfeld ist Teil der Geschichte. Einer nach dem anderen wächst einem dabei ans Herz, sodass man nur zu gerne die weiteren Bände "Trust Again", "Feel Again", "Hope Again" und "Dream Again" verschlingt.

Erschienen bei LYX

10. "Liebesbrief an Unbekannt" von Thomas Brezina

Emmas Leben ist ein Chaos. Das Geld ist knapp, über ihre familiären Verhältnisse will sie eher nicht sprechen und mit der Liebe sollte man am besten gar nicht erst anfangen. Um sich wieder zu fangen, übernimmt sie in Brighton die Frühstückspension ihrer Tante. Dort lernt sie Patricia kennen, die Emma bei der Lösung ihres Liebesproblems helfen will. Ihr Rat: Liebesbriefe an einen Unbekannten zu schreiben und sie dann wegzuschließen. Emmas Überraschung ist groß, als sie eines Tages eine Antwort von Unbekannt in ihrem Briefkasten vorfindet. So beginnt für Emma mit der Suche nach dem Sinn des Lebens auch die Suche nach dem Unbekannten und der Liebe. Eine romantische Geschichte - mit Augenzwinkern erzählt und der nötigen Prise Humor, die auch in Herzensangelegenheiten unerlässlich ist.

Erschienen bei edition a

Zur Autorin

Cara Krist liest leidenschaftlich gerne und hat für Leseratten den einen oder anderen vielversprechenden (Geheim) Tipp auf Lager! Auf www.weekend.at stellt sie uns ihre Empfehlungen vor.

Autor: Cara Krist, 15.10.2021