Strahlend weiße Zähne mit diesem Hausmittel!

Die Zutaten für das Wundermittel sind ein Teelöffel Kokosnussöl und eine Messerspitze voll Kurkuma. Mischen Sie diese beiden Zutaten zusammen, dann putzen Sie sich damit die Zähne und lassen die Paste für fünf Minuten einwirken. Es kann sein, dass Sie beim ersten Mal noch keinen großen Effekt sehen, wenn Sie die Paste aber über einen längeren Zeitraum mehrmals wöchentlich auftragen, werden Ihre Zähne strahlend weiß.

Warum funktioniert das?

Kurkuma hilft Plaque und Verfärbungen zu entfernen. Das gelbe Pulver wird schon seit vielen Jahrhunderten in der Medizin eingesetzt, da es ein natürliches Antioxidationsmittel und Entzündungshemmer enthält. Somit eignet es sich auch perfekt für die empfindliche Schleimhaut im Mund. Das Kokosnussöl säubert ebenfalls die Zähne und befreit sie von etwaigen Flecken.

Autor: Julia Beirer, 26.04.2016