Schnell abnehmen ohne Sport? Einfach Licht aus!

Wer noch mit hartnäckigen Pfunden zu kämpfen hat, sollte beim Abendessen einfach das Licht dimmen (oder eine Augenbinde tragen), denn auf diese Weise wird die sogenannte „cephalische Phase“ der Verdauung gehemmt. Das Schlucken der Mahlzeit wird somit erschwert. Die Forscher der Konstanz Universität vermuten auch, dass sich der Körper durch die Dunkelheit auch eher voll fühlt.

Mit und ohne Augenbinde

50 Probanden bekamen eine Augenbinde, 40 konnten sehen. Innerhalb des Experiments durften sie nichts essen, danach wurden sie jedoch dazu eingeladen, je drei 95 Gramm-Becher Eis in 15 Minuten zu essen. Erstere haben deutlich weniger (105 Gramm) gegessen und sich zudem verschätzt. Sie dachten, um 88 Prozent mehr gegessen zu haben als sie tatsächlich getan hatten. Die Gruppe ohne Augenbinde aß im Durchschnitt 116 Gramm.

Autor: Andreea Iosa, 14.03.2016