Diese eine Sportübung strafft den Körper ungemein

Die Zauberübung nennt sich „planking“. Dieses Wort kommt manchen von Ihnen wahrscheinlich bekannt vor, denn es war vor einiger Zeit ein Trend in den sozialen Netzwerken. Dabei hat man sich an öffentlichen Plätzen in eine Art Liegestütz-Position gegeben und ein Foto gemacht. Diese Haltung ist eine der effektivsten Übungen überhaupt.

So geht's

Die Übung stärkt sowohl den Oberkörper, als auch den Unterkörper. Denn das Halten der Planking-Position beansprucht die Muskeln im gesamten Körper. Es macht am meisten Sinn die Übung vier- bis fünfmal während eines Trainings zu wiederholen. Versuchen Sie dabei die Position für 30 Sekunden zu halten und achten Sie darauf, dass Ihr Körper eine gerade Linie bildet. Wenn Sie die 30 Sekunden schaffen, können Sie sich steigern.

Autor: Julia Beirer, 27.04.2016