Diät: Kichererbsen sind der absolute Fettverbrenner

Kichererbsen haben viele Vorteile, wenn es ums Abnehmen geht: Sie enthalten jede Menge Ballaststoffe, sättigen sehr lange und verringern Heißhungerattacken. Nun belegt auch eine Studie den positiven Effekt, den Kichererbsen haben.
Autor: Julia Beirer, 11.07.2016 um 12:38 Uhr

Das Magazin „Appetite“ hat erst kürzlich eine Studie veröffentlicht, in der belegt wurde, dass Kichererbsen den Abnehmprozess fördern und unterstützen. Die Studienteilnehmer, die täglich eine Handvoll Kichererbsen gegessen haben (rund sechs Gramm Ballaststoffe und sieben Gramm Protein) haben im Vergleich zu den anderen Probanden viel weniger Fett und ballaststoffarme Produkte gegessen. Sobald sie aber aufgehört haben, die Kichererbsen zu essen, bekamen sie Heißhungerattacken. Da klingt ein leckerer Kichererbsen-Salat ode rein Kichererbsencurry gleich sehr verlockend!

Falls Sie auf der Suche nach leckeren Rezepten mit Kichererbsen sind, haben wir hier ein paar tolle Ideen.