Abnehmen mit Fett: Diese deftigen Snacks helfen!

Wesentlich ist, dass es sich um gesunde, sogenannte „Transfette“ handelt, die allgemein gesund sind und unser Gewicht regeln. Wenn Sie grundsätzlich auf eine gesunde Ernährung achten, können Sie unbekümmert diese fettigen Nahrungsmittel ergänzen, um abzunehmen.

1. Eier

Dem Allgemeinglauben zum Trotz erhöhen Eier nicht den Cholesterinwert und begünstigen auch Herzerkrankungen nicht, wie eine aktuelle Studie ergeben hat. Eier sättigen zudem schnell und lange und verhindern somit Essattacken.

2. Wildlachs

Wildlachs ist zwar deftig, hat aber einen unglaublich hohen und gesunden Omega-3-Fettsäuren- sowie Proteingehalt.

3. Weiderind

Wenn Sie Ihre Kalorieneinnahme reduzieren, können Sie sowohl mit Kohl als auch

mit Burger abnehmen

. Zu empfehlen ist jedoch Fleisch vom Weiderind, da es grundsätzlich etwas weniger Fett hat und zudem reich an Omega-3-Fettsäuren ist.

4. Hartkäse

Auch Käse kann Ihnen beim Abnehmen helfen. Wissenschaftler raten zu hartem Vollfettkäse, denn damit verlieren Sie viel schneller an Gewicht als Menschen, die ihre Kalorieneinnahme reduzieren.

5. Avocado

Kein anderes Gemüse ist so gesund wie die Avocado. Sie ist reich an gesunden Fetten, Ballaststoffen und Vitaminen. Untersuchungen zufolge bleiben übergewichtige Personen bei einer halben Avocado zu Mittag bis zu fünf Stunden später noch satt.

Autor: Andreea Iosa, 27.04.2016