Top oder Flop? Crocs sind zurück!

Es ist ein Comeback mit dem wohl niemand gerechnet hätte: Crocs sind wieder da! Und die Modewelt liebt sie.
Autor: Cornelia Scheucher, 01.03.2022 um 11:31 Uhr

Bereits 2021 erschienen sie erneut auf der Bildfläche, 2022 feiern sie nun ihr endgültiges Comeback: Crocs zählen zu DEN Schuh-Trends im Frühling und haben, zumindest laut der Fashion-Crowd, ihr Image als schäbigen Gartenschuh abgelegt. Doch verdienen die bunten Kunststofftreter wirklich den Aufstieg in den Mode-Olymp?

Kleiner Exkurs

Mitte bzw. Ende der 2000er erlebten Crocs ihren ersten Hype. Ob Zuhause, im Urlaub oder beim gemütlichen Einkaufsbummel in der Stadt – der gemütliche Schuh mit den klassischen Löchern schien überall zu sein. Und ab 2012 flachte der Hype stetig ab – bis der Schuh nur noch bei der Hausarbeit oder im Krankenhaus zum Einsatz kam. Spannend: Die Marke gibt es erst seit 2002 und jeder "echte" Croce-Schuh besteht aus dem Kunstharzgemisch Croslite. 

Die Wiedergeburt der Crocs

Ab 2017 ging es für die Marke wieder bergauf – zu diesem Zeitpunkt verkündete Crocs auch die erste Kooperation und zwar mit niemand geringerem als dem Luxuslabel Balenciaga. Das spanisch-französische Modehaus ließ seine Models in Plateau-Cross über den Laufsteg schreiten. Und bekanntlich wird alles, was Balenciaga macht, zu Gold. 

Prominente Fans 

So auch bei Crocs. Schnell wurden die Schuhe zum Geheimtipp in der Modewelt. Als Musikgrößen wie Justin Bieber, Post Malone oder Nicki Minaj sich in den letzten Jahren als Crocs-Fans outeten, war es geschehen: Die Marke wurde zum Kult. Und macht derzeit mehr Umsatz als je zuvor. 

Wie stylt man die Schuhe?

Doch wie stylt man den Schuh richtig? Besonders beliebt ist eine Kombi mit Tennissocken  – das macht den Schuh auch tauglich für kältere Tage. Fashionistas kombinieren die Schuhe auch gerne zu Baggy-Jeans (mit heller Waschung!), femininen Röcken oder sogar coolen Anzugshosen. Der Schuh fungiert als Stilbruch, der Rest des Outfits darf also auch gerne etwas dezenter sein. Wer es klassischer mag, greift zu Crocs in gedeckten Farben, Modelle in bunten Farben wie Gelb ziehen alle Blicke auf sich. Außerdem im Trend: Personalisierte Crocs mit sogenannten Jibbitz, also kleinen Ansteckern für die Schuhe. 

Umfrage

Crocs: Top oder Flop?

Crocs feiern gerade ihr großes Comeback, doch der Schuh gefällt nicht jedem! 

Schritt №590946

Was sagt ihr zum Crocs-Comeback? 

Tags