Top 5 Modesünden der Stars

Stylisten haben die Aufgabe die neuesten Trends zu recherchieren, die passendsten für ihre Klienten zu filtern und stylische Outfits für sie zu kreieren, die sie ins beste Licht rücken. Da dürfte es eigentlich nie zu Modesünden kommen. Unglücklicherweise ist das allerdings öfter der Fall, als man denkt. Welche Hollywood-Fashion-Fauxpas der letzten Jahre uns besonders im Gedächtnis geblieben sind, erfahren Sie hier.

Die 5 schlimmsten Promi-Outfits aller Zeiten

1. Rihanna

Rihanna und First Lady Brigitte Macron | Credit: Franck Castel/Zuma/picturedesk.com

Für ihr Treffen mit Frankreichs First Lady Brigitte Macron setzte Rihanna auf einen eleganten Business-Look. Ihr XXL-Outift ging leider nach hinten los: Der Anzug mit Blazer trägt auf und wirkt formlos.

2. Miley Cyrus

Miley Cyrus | ElizabethGoodenough/Everett Collection/picturedesk.com

Die Skandalnudel macht mit ihrem Liebensleben, ihrer Musik und ihrem sexy Styling oft Schlagzeilen. Das Outfit bei den MTV VMAs 2015 ist allerdings alles andere als sexy: Der Bondage-inspirierte Kronleuchteroverall ist ein absoluter Fehlgriff.

3. Jessica Biel

Jessica Biel | Credit: John Salangsang/AP/picturedesk.com

Schauspielerin Jessica Biel kennen wir stets stilsicher, doch auch sie kann schon die ein oder andere Modesünde verbuchen. Bei der "Baby2Baby"-Gala tat sich die Schauspielerin im zartrosa Kleid keinen Gefallen. Zu viel Stoff an den falschen Stellen und unvorteilhaft für ihre Figur.

4. Diane Kruger

Diane Kruger | Credit: Jordan Strauss/AP/picturedesk.com

Diane Kruger leistete sich ebenfalls einen modischen Ausrutscher. Für ihren Auftritt bei den Instyle Awards 2015 wählte sie ein transparentes Kleid von Anya Hindmarch, mit goldenem Blumenmuster und Cut-Outs an Schultern und Taille - von allem zu viel. Ein wahrer Flop.

5. Natalie Portman

Natalie Portman | Credit: Evan Agostini/AP/picturedesk.com

Natalie Portman kennen wir stets top gestylt. Leider, gab es auch bei ihr einen unvergesslichen, modischen Reinfall. Beim Toronto International Filmfestival 2015 hat sie wohl nicht richtig in den Spiegel gesehen: Das Couture-Blumenkleid von Dior hat zu viel Stoff und wirkt wie ein Kartoffelsack mit goldenem Brustkorb.

Autor: Izabela Lovric, 14.12.2020