So sexy sind die Babybauch-Looks von Rihanna

Mit ihren sexy Looks beweist Sängerin Rihanna, dass Umstandsmode keineswegs langweilig sein muss.
Autor: Cornelia Scheucher, 05.04.2022 um 13:07 Uhr

Wer Umstandsmode an dehnbare Leggings und Sweatshirts denkt, wird von Sängerin Rihanna nun eines besseren belehrt: Anfang Februar teilte die Musikerin die freudige Nachricht mit ihren Fans, seitdem verzaubert sie mit ihren nicht alltäglichen Babybauch-Looks. Eng anliegende Schnitte, spannende Materialien und viel nackte Haut prägen den Stil der werdenden Mama.

Fühlt sich wohl in ihrer Haut

Die Musikerin scheint sich schon jetzt in ihrer neuen Rolle wohlzufühlen. Statt ihre Kugel zu verstecken, setzt sie sie demonstrativ in Szene und zeigt, dass auch Schwangere gewagte und sexy Looks tragen dürfen. Meist ist die 34-Jährige bauchfrei unterwegs, sie trägt Ledermäntel und -Jacken, High Heels, Hot Pants, viel Schmuck und manchmal fast gar nichts. 

Je mehr Ausschnitt, desto besser

Vor kurzem verriet die Sängerin in einem Interview, dass sie ihren schwangeren Körper einfach nicht verstecken wolle: "Also probiere ich Sachen aus, die ich mich vor der Schwangerschaft vielleicht nicht einmal getraut hätte. Je knapper, je dünner und je mehr Ausschnitt, desto besser." 

 

Außergewöhnlich: In Los Angeles zeigte sich die Sängerin in einem Glitzer-Look von The Attico. 

Foto: © ImagePressAgency / Action Press / picturedesk.com