MTV Awards: Swift und Swarovski strahlten um die Wette

Sängerin Taylor Swift und Kristall-Erbin Victoria Swarovski waren die Hingucker des Abends.
Autor: Cornelia Scheucher, 14.11.2022 um 11:15 Uhr

Musikalisch gesehen war Taylor Swift die große Abräumerin der MTV  Europe Music Awards, die am Sonntagabend in Düsseldorf stattfanden. Die 32-Jährige gewann in den Kategorien "Beste Künstlerin", "Bestes Video", "Bester Pop" und "Beste Langversion eines Videos" und räumte damit vier Awards ab. Der Siegeszug der Sängerin reist einfach nicht ab (wir berichteten).

Glänzender Auftritt 

Passend zu ihrem Triumph entschied sich Swift auch für einen Wow-Look. Am Roten Teppich posierte die Musikerin in einem Outfit des Designers David Koma, das aus einem schwarzen Body und einem Netz-Rock mit Glitzersteinen bestand. Dazu kombinierte Taylor dezenten Schmuck und schwarze Peeptoes. 

Sängerin Taylor Swift

Sexy Vintage-Look

Doch die Sängerin bekam modische Konkurrenz und zwar von Model und Moderatorin Victoria Swarovski. Mit einem Vintage-Glitzerkleid mit Cut-Outs aus dem Atelier Swarovski strahlte die 29-Jährige mit der Pop-Ikone um die Wette. "Es ist aus den 80er-Jahren aus einer Kollektion mit Karl Lagerfeld. Ich habe es für den Anlass extra aus dem Archiv geholt", so die österreichische Kristall-Erbin. Sandaletten von Jimmy Choo, eine goldene Clutch und Swarovski-Ohrringe rundeten das sexy Outfit ab. 

Victoria Swarovski in einem Glitzer-Kleid