Einfache Formel: Ihre ideale Kleidlänge können Sie jetzt berechnen

Während einige Kleider besonders gut an uns aussehen, scheinen andere gleich ein paar Kilo dazu zu schummeln. Das liegt in vielen Fällen nicht nur am Schnitt, sondern vor allem auch an der Länge. So können Sie Ihre perfekte Kleidlänge berechnen.
Autor: Maria Zelenko, 09.04.2015 um 11:28 Uhr

Träumen Sie auch von dem einen Kleid, das Ihre Beine perfekt in Szene setzt? Eine Mathematikerin aus Australien hat einen Weg gefunden, wie man sich nie wieder mit Fehlkäufen herumplagen muss. Lily Sernas Geheimnis: Sie kann die ideale Kleidlänge mittels einer simplen Formel berechnen. Dem Portal theaustralian.com.au hat sie verraten, wie genau das funktioniert.

Ideale Kleidlänge berechnen

Schritt 1: Messen Sie die Länge Ihres Körpers von den Schultern bis zu den Zehen ab.

Schritt 2: Diese Zahl dividieren Sie nun durch 1,618 (den sog. "Goldenen Schnitt"). Das Ergebnis ist Ihre perfekte Kleidlänge!

Die Frauen, denen Serna diese Methode bereits vorgeführt hat, waren begeistert. "Meine Beine wirken viel schlanker!" und "Ich fühle mich großartig" waren nur einige der Reaktionen. Dank der Mathematikerin sind auch bei uns ab sofort Shopping-Dilemmas passé!

Schon gelesen?

Problemzonen clever wegschummeln: So kleiden Sie sich schlanker