Den wollen wir auch haben: J.Lo. zeigt ihren gigantischen Kleiderschrank

Als Megapromi kann man es sich nicht leisten, zweimal im selben Outfit gesehen zu werden. Und schon gar nicht, wenn man Jennifer Lopez ist. Kein Wunder also, dass die Sängerin viel Kleidung und natürlich auch Schuhe, Taschen und was man sonst so noch braucht, besitzt. Und wo bringt man das ganze Zeug unter? Natürlich in einem Kleiderschrank. Wobei der Begriff "Kleiderschrank" in diesem Fall nicht wirklich zutrifft, denn bei so manchem von uns war die erste eigene Wohnung wohl kleiner, als diese Räumlichkeiten:

Was natürlich auf keinen Fall fehlen darf: Das legendäre Versace-Kleid, das Jennifer im Jahr 2000 zu den Grammy Awards trug. Und sogar Schuhe und Mäntel, die die 45-Jährige vor über 15 Jahren gekauft hat, finden sich neben unzähligen

Jeans

(was macht man mit so vielen?) und Schuhen.

Verschmäht: Geben Sie Ihren Kleiderschrank-Hütern eine 2. Chance
Autor: Maria Zelenko, 23.01.2015