"Chersace": Cher und Versace machen Pride-Mode

Die Pop-Ikone und die Designerin haben sich für eine kultige Kooperation zusammengetan.
Autor: Cornelia Scheucher, 08.06.2022 um 16:06 Uhr

Was passiert, wenn sich zwei Ikonen der LGBTQ+-Community zusammentun? Genau, es entsteht eine ziemlich coole Kooperation. "Chersace" nennt sich das Ergebnis der Zusammenarbeit von Sängerin Cher und Modedesignerin Donatella Versace. Die entworfenen Kleidungsstücke stehen ganz im Zeichen des Pride Month. 

Für den guten Zweck

Die Kollektion besteht aus Shirts, einer Baseballmütze und Socken. Zu haben sind die Teile zwischen 80 und 300 Euro. Es geht aber noch teurer: Ein diamantverziertes Oberteil kostet stolze 3000 Euro. Ein Teil des Erlöses soll an die Organisation "Gender Spectrum" gehen.