Diese Tasche um 1.750 Euro sieht aus wie Faschiertes

Das italienische Luxuslabel Bottega Veneta hat einen Tasche im Sortiment, die stark an Faschiertes erinnert.
Autor: Brigitte Biedermann, 30.03.2022 um 13:52 Uhr

Markenzeichen des italienischen Luxuslabels Bottega Veneta sind die geflochtenen Taschen, die momentan bei Influencers besonders beliebt sind. Doch ein Modell des Labels erobert derzeit das Netz. Aber nicht, weil es alle haben wollen, sondern weil alle darüber lachen. 

Wuschel-Optik

Die Mini Clutch in der Farbe "Marshmallow/Popsicle" wurde aus gedrehtem Chenille in Wuschel-Optik gefertigt wie man auf der Homepage nachlesen kann. Das Material ist aus 100 Prozent Nylon, nur das Futter ist aus Lammleder. Dafür wirkt der Preis von EUR 1.750 ganz ordentlich. Hergestellt wird die Tasche zumindest in Italien.

Porchetta Veneta

Das Netz lacht sich jedenfalls über den Taschen-Neuzugang kaputt. Auf Instagram wurde das Label unter Bezugnahme auf eine italienische Schweinefleischspezialität kurzerhand in „Porchetta Veneta“ umgetauft. Eine andere Userin findet, dass die Tasche das perfekte Accessoire zu Lady Gagas Fleischkleid aus dem Jahr 2010 gewesen wäre. 

Spaghetti-Bag

Schon ein anderes Design des Labels sorgte für Spott im Netz. Die „Double Knot“-Bag in der Farbe „Porridge“ erinnert ein wenig an geflochtene Spaghetti. Die perfekten Zutaten für eine Bag-Bolognese - Faschiertes und Nudeln in Taschenform.