5 moderne Fashion-Basics in 2021

Mode-Basics sind eine Grundausstattung eines jeden Kleiderschranks und lassen sich dank ihrer Schlichtheit besonders vielseitig kombinieren. Welche fünf neue Winter- und Frühlingsbasics für die Trends 2021 widerspiegeln und sowohl modern als auch stilvoll sind, lesen Sie hier.

1. Pullunder

Streetstyle 2020 Copenhagen | Credit: Claire Guillon/Camera Press/picturedesk.com

Der Pullunder-Trend zieht im Winter 2021 in die nächste Runde. Ärmellose Sweater sind eine moderne Option zu klassischen Strickpullovern. Die neuen Designs begeistern mit lässiger Silhouette, Zopfmustern oder Rollkragen und können zu Leggings, Jeans oder oversized als Kleid getragen werden. 

2. Weiße Hemdblusen

Milan Street Style Spring/Summer 2021 | Credit: Claire Guillon/Camera Press/picturedesk.com

Ebenfalls ein Comeback feiern weiße Hemdblusen, jedoch ohne den langweiligen Business-Charakter. Ab sofort tragen wir das klassische Basic im Oversized-Look mit einem maskulinen Flair. Besonders cool wirken Hemdblusen im Layering-Look mit Strickpullunder oder Cardigans. 

3. Blanket Coats

Paris Street Style SS21 | Credit: Claire Guillon/Camera Press/picturedesk.com

Übersetzt bedeutet "Blanket" "Decke" und lässt erahnen was diesen neuen Mantel ausmacht. Blanket-Coats wirken durch den lockeren, nicht-taillierten und knöchellangen Schnitt wie eine kuschelige Decke, die einen umschlingt. Aus festen Wollstoffen in klassischen Farben wie Sand, Creme oder Grau wirken die Mäntel besonders edel und lassen sich somit einfach stylen.

4. Slouchy Trousers 

Streetstyle Milan Fashion Week | Credit: Franco Re/Zuma/picturedesk.com

Super Skinny Jeans haben vorerst Pause. Sie werden ersetzt durch gerade Hosen und Wide Leg Pants. Der wohl lässigste Jeanstrend in diesem Frühjahr zeichnet sich jedoch in Form von Slouchy Jeans (dt. latschig) ab. Sie sitzen, ähnlich wie Boyfriend Jeans, locker, mit weit geschnittenen Beinen. Doch durch die clevere Schnittführung wirken Slouchy Stoffhosen femininer und machen einen weiblichen Po, da sie erst ab Oberschenkelmitte weiter werden. In gedeckten Farben, mit Bundfalten und einem hohen Sitz sind sie besonders beliebt.

5. Baggy Jeans

Copenhagen Street SS20 | Credit: Claire Guillon/Camera Press/picturedesk.com

Jeans bleiben ein Dauerbrenner unter den Basics. Je nach Modetrends der Saison werden Schnitte und Waschungen angepasst. Ähnlich wie Slouchy Stoffhosen sitzen Baggy Jeans an der Taille und nicht tief an der Hüfte, mit weitem Bein. Begehrte Modelle sind in klassischen Blau-Nuancen und optional mit Schlitzen. Passend dazu tragen Sie Loafer für einen eleganten Businesslook oder lässige, weiße Sneaker für den Alltag.

Autor: Izabela Lovric, 01.02.2021